SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 8)

  • Rezension vom 27.05.2020: Anonymous Noise 14
    Anonymous Noise schafft es wieder nicht wirklich zu überzeugen, denn die Geschichte plätschert mehr denn je dahin und lässt vieles schleifen, denn weder in der Liebesgeschichte noch im Musikbusiness geht es sonderlich voran und wiederholt sich teilweise sogar.
    Mehr...
  • Rezension vom 26.05.2020: Horrorschocker Gruselgigant 6
    Ein großartiger Sammelband. Levin Kurio formuliert in seinem Nachwort: „Die Serie bekam seinerzeit noch einmal einen schönen Entwicklungsschub, und hinter den Kulissen passierte recht viel…“ das mekrt man jeder Geschichte dieses Bandes an. Ein Fest für Freunde intelligent gemacht Trivialliteratur. Chapeau!

    Mehr...
  • Rezension vom 26.05.2020: Rental Girlfriend 2
    Rental Girlfriend entwickelt sich immer mehr zu einer konventionellen Liebeskomödie, in der sich immer mehr heraus schält, dass der junge Held sich mehr oder weniger klar zwischen seiner alten langjährigen Liebe oder eben der junge frischen zu der sprunghafteren Chizuru entscheiden muss. Das ist herzig wenn auch nicht so spannend wie gedacht.
    Mehr...
  • Rezension vom 25.05.2020: Food Wars! - Shokugeki no Soma 25
    Food Wars! - Shokugeki no Soma sorgt wie immer für viel Unterhaltung bei den Kochduellen, die sich zwar im Ablauf immer mehr wiederholen, aber immer noch mit so viel Witz erzählt werden, dass man seinen Spaß hat, der Handlung zu folgen und neugierig darauf zu sein, was als nächstes passiert.
    Mehr...
  • Rezension vom 24.05.2020: Vinland Saga 22
    Vinland Saga kommt inhaltlich immer noch nicht voran, erlaubt aber neben der Action diesmal auch ein wenig mehr Charakterentwicklung, die vor allem dem Helden zugute kommt und damit die Serie von der Spannung her ein wenig rettet.
    Mehr...
  • Rezension vom 23.05.2020: Moriarty the Patriot 7
    Moriarty the Patriot spielt mit den Mythen und historischen Ereignissen des ausgehenden viktorianischen Zeitalters und klammert sich nicht nur an die von Doyle vorgegebenen Eckpunkte. Ausgerechnet jetzt scheint es besonders spannend zu werden, da die Brüder einen Gegner finden, der es noch mehr in sich hat als viele der anderen Feinde und Gesetzesbrecher, die sie aufzuhalten versuchen.
    Mehr...
  • Rezension vom 23.05.2020: How to draw Manga: Kolorieren mit Aquarellbuntstiften
    Wer wissen will wie man schwarz-weiß Illustrationen bunt gestalten kann, sollte sich auf jeden Fall den Tankobon ´How to draw Manga Kolorieren mit Aquarellbuntstiften` zulegen. Ausgefeilte Schritt für Schritt Anleitungen zeigen was machbar ist. Doch auch für Fans, die nur mal in das Metier reinschnuppern wollen, sind die wundervollen Illustrationen bestimmt ein Grund den Band für sich zu entdecken.

    Mehr...
  • Rezension vom 22.05.2020:
    Die Flüsse von London 4: Detektivgeschichten bietet wieder einmal vier spannende Geschichten aus dem Leben von Peter Grant. Diese sind bewusst ausgewählt, erwartet den Helden doch ein interessanter Sprung in seiner Karriere, wenn er es auch schafft, sich in seinem Interview zu bewähren.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.05.2020: Lucky Luke 98
    Der neue Lucky Kid-Band ist wieder sehr gelungen. Achdé untermauert mit ihm seine Stellung als ein großartiger Gagschreiber. Brillante Zeichnungen tragen zu diesem Eindruck bei. Morris wäre zweifelsohne höchst zufrieden. Mehr Lob geht nicht.

    Mehr...
  • Rezension vom 21.05.2020: We never learn 3
    We never learn bleibt eine solide, wenn auch in Klischees badende, Liebeskomödie im klassischen Schulumfeld, die nett zu lesen ist, aber auch nicht unbedingt zu überraschen weiß. Selbst die Figuren sind in alte Rollenmuster zurück gefallen.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.05.2020: Savage Sword of Conan: Der Spieler
    Savage Sword of Conan: Der Spieler bietet wieder einmal typische Geschichten für Erwachsene, denn wie immer darf Conan zeigen, wie wenig er sich etwas gefallen lässt und dass er sich durch genau die gleichen moralischen Grauzonen bewegt wie viele seiner menschlichen Gegner. Klischees werden kräftig gefeiert und in eine dynamische Handlung gepackt, bei der die Taten das Tempo bestimmen und nicht das Denken.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.05.2020: Die Adler Roms ? Hardcover Bd. 3
    Auch im dritten Teil seiner römisch-germanischen Saga präsentiert uns Marini eine spannende Geschichte. Er hat die Atmosphäre der Seifenoper nach teil 2 wieder verlassen und widmet sich der sich ankündigenden Schlacht. Ein Comic zum Versinken aber auch ein Comic der Lust macht die römische Geschichte zu entdecken.

    Mehr...
  • Rezension vom 19.05.2020: Devils Line 6
    Devils Line taucht nun immer tiefer in den eigentlich Plot ein und bietet eine so action- wie facettenreiche Geschichte, die durch Misstrauen in den eigenen Reihen und Attacken durch eine fremde Gruppe noch mehr an Zündstoff bekommt, als man glaubt.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.05.2020:
    Schüchterne Küsse bleibt mehr oder weniger eine der typischen Geschichten um die erste Liebe, die vertraute Rollenbilder und Klischees bedienen, denn immer noch ist Hijiri die mehr oder weniger passive Blume, die erst noch erblühen muss, auch wenn sie ab und an mal muckt.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.05.2020: Herzschimmern 3
    Herzschimmern entwickelt sich etwas, auch wenn die Künstlerin natürlich vielen bekannten Elementen verhaftet bleibt, aber immerhin nicht in den Wahn verfällt, die Romanze forcieren zu müssen. Dafür lernen ihre Charaktere zu wachsen und ihre Fähigkeiten zu erkennen.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist die umfassendste Informationsplattform für Comics, die ich kenne. Und das mit einer Fülle und Aktualität die einen 100 köpfigen Konzern dahinter vermuten läßt."
(Dirk Schulz, Splitter)




Anzeige: