SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 11)

  • Rezension vom 03.07.2022: Insomniacs after School 1
    Insomniacs after School ist ein lebensnaher Titel mit einem Hauch Mystery und Romantik. Das eigentliche Problem wird eher aus Aufhänger benutzt, das kann sich aber vielleicht auch noch ändern. Jungen Lesern wird die Geschichte aber durch ihre realistischen Schilderungen sicher gefallen.  
    Mehr...
  • Rezension vom 02.07.2022: Darling give me a break
    Darling give me a break ist eine solide Boys Love Geschichte mit einer eher selten vorkommenden Konstellation, die aber leider durch die Kürze der Zeit nicht alle Möglichkeiten nutzt. Wer romantische, zum Ende hin auch leidenschaftliche Liebesgeschichten mit Jungs mag, der wird durchaus seinen Spaß haben.
    Mehr...
  • Rezension vom 01.07.2022: Batman Equilibrium
    Leider werden aus den spannenden Prämissen nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft und manches ist auch sehr unglaubwürdig, aber die düstere Stimmung und die Action bieten einen kurzweiligen Lesespaß.
    Mehr...
  • Rezension vom 01.07.2022: Renaissance
    Renaissance ist eine nett erzählte, etwas andere erotische Liebesgeschichte aus dem Omegaverse, das mit den Klischees des neuen Subgenres ein wenig mehr spielt als üblich. Auch wenn einige Aspekte neu sind, so bedient die Künstlerin doch am Ende die Erwartungen ihrer Leserinnen.  
    Mehr...
  • Rezension vom 30.06.2022: Reigen 1
    Reigen betrachtet die Geisterjäger-Thematik mit einem gewissen Augenzwinkern und einer Gelassenheit, die es dem Künstler erlaubt, gleichzeitig Klischees zu bedienen und auch aus diesen auszubrechen. Der Zeichenstil ist allerdings immer noch gewöhnungsbedürftig.  
    Mehr...
  • Rezension vom 29.06.2022: Decorum
    Eine gefällige Geschichte ohne allzu große Überraschungen, die jedoch grandios durch-designt ist, mit tollen Grafiken und Zeichnungen, aber auch mit teils irritierenden Stilwechseln, die dann oft billig wirken. Das Design führt leider auch dazu, das man aufgrund allzu vieler „Füllseiten” nur gut halb soviel Lesevergnügen bekommt, wie man aufgrund des Umfangs dieses Wälzers erwartet hätte. Es lohnt sich, rein zu sehen, ich bin gut unterhalten worden, aber ich hätte mehr erwartet.
    Mehr...
  • Rezension vom 29.06.2022: The Male Bride 1
    The Male Bride ist eine typische Boys Love Geschichte, die es sich durch einen Trick einfach macht, die Liebenden zusammen zu bringen und zu ihrem Glück zu zwingen – zumindest einen. Aber die Serie hat einen gewissen Charme und ein liebevoll gezeichnetes Fantasy-Ambiente, das den Eindruck abrundet.  
    Mehr...
  • Rezension vom 28.06.2022:
    Troll von Troy 25: Mit Fliegen spaßt man nicht ist wie seine Vorgänger das neuste Album einer Reihe, die sich schon längst überholt hat, denn wie immer plätschert die Handlung nur dahin und die meisten Gags sind altbekannt, so dass die Geschichte nicht mehr wirklich im Gedächtnis bleibt.  
    Mehr...
  • Rezension vom 27.06.2022: Batman Detective Comics 13: Eiszeit in Gotham
    Ein starker Band der in allen Geschichten psychologisch sehr dicht und damit sehr dramatisch ausgefallen ist. Und ein Schurke wird wieder in die erste Liga der Gegner zurückgeholt.
    Mehr...
  • Rezension vom 26.06.2022:
    Auch der zweite Teil von München 1945  kann sich sehen lassen, führt sie doch die offenen Fäden aus dem ersten zusammen und erzählt die Geschichte der Menschen in der zerstörten Landeshauptstadt mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Geschichtswissen weiter, verpackt in eine feine Liebesgeschichte  
    Mehr...
  • Rezension vom 26.06.2022: Soloist in a cage 1
    Eine spannende Sci-Fi-Dystopie mit vielen Kampfszenen, aber auch gut erzählten und sich entwickelnden Hauptfiguren, die Lust macht auf eine Fortsetzung. Und sie funktioniert sicher auch für Comic-Fans, die sonst nicht im Bereich Manga unterwegs sind. 
    Mehr...
  • Rezension vom 25.06.2022:
    Wie viele andere Comics, die Jugendromane adaptieren setzt auch der Star Wars Manga: Wächter der Whills auf eine spannende, allerdings eher flache Abenteuerhandlung, die Jedha und seine Figuren ein wenig mehr Farbe verleiht, auch wenn nicht sehr viel Neues dazu kommt.  
    Mehr...
  • Rezension vom 24.06.2022: Brandon Sandersons: Der Dunkle 1
    Brandon Sandersons: Der Dunkle ist ein interessanter Comic, durch den der Autor seine Welt in einer anderen Erzählform erweitert und mit einer zwar komplexen aber auch spannenden Geschichte vielleicht sogar die Fans anlockt, die sich bisher nicht an seine umfangreichen Romane wagten.  
    Mehr...
  • Rezension vom 24.06.2022: Die Bibliothek der Comic-Klassiker: Die Frustrierten
    Dieser Sammelband der bisher in fünf Teilen veröffentlichten Serie macht Spaß, wenn man sich mit Genderproblemen, Feminismus und linker Politik im Allgemeinen auseinandersetzen will.  Der Bezug zum Zeitgeschehen der Siebzigerjahre ist nicht nur historisch interessant, denn man kann sich in vielen der Themen und Szenen auch in der heutigen Zeit noch wiederfinden. Und für Freunde des bissigen Humors ist es ein Klassiker. 
    Mehr...
  • Rezension vom 23.06.2022: Doctor Strange : Der Tod von Doctor Strange
    Ob sich Marvel einen Gefallen mit Doctor Strange : Der Tod von Doctor Strange getan hat, sei erst einmal dahin gestellt. Die Miniserie bietet zwar interessante Ideen ist aber doch relativ überschaubar und geradlinig umgesetzt, so dass man als Leser am Ende nicht unbedingt total mitgerissen ist.  
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Die Splashcomics-News sind neben den CBR-News meine Hauptinfoquelle."
(Andreas Mergenthaler, Cross Cult)




Anzeige: