Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.345 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Star Wars: Die Hohe Republik - Abenteuer Band 6: Der namenlose Schrecken

Geschichten:

Star Wars: Die Hohe Republik - Abenteuer Band 6: Der namenlose Schrecken
Original: Star Wars: The High Republic Adventures: The Nameless Terror # 1-4
Autor: George Mann
Zeichner: Eduardo Mello, Ornella Savarese
Farbe: Vita Efremova, Nicola Righi
Cover: Edoardo Mello

 



Story:

Ty Yorrick ist eigentlich keine Jedi mehr, aber das bedeutet nicht, dass sie ihre Kameraden und deren Lehren vergessen hat. Als sie sich nun auf die Jagd nach einen gefährlichen Monster vorbereitet, erzählt sie ihren Freunden eine Geschichte aus der Vergangenheit.

Schon einhundertfünfzig Jahre früher musste sich der Meister ihres Meisters, damals noch selbst ein Padawan einem Schrecken stellen, der vor allem den Jedi und ihren besonderen Gaben zu schaffen machten und der vielen das Leben nahm.

 



Meinung:

Inzwischen hat man in Romanen und Comics eine neue Ära gestartet, um weitere Geschichten aus dem Universum zu erzählen und damit ein ganzes Netzwerk an Vorgeschichten zu erzählen, die irgendwie zusammen hängen. 

Der Trick bei der Sache ist, das ganze  in eine Rahmenhandlung einzubetten, möglichst mit Figuren, die die Leser schon kennen, was es dann um so spannender machen könnte. Zudem kann man geschickt weitere Figuren für spätere Abenteuer einführen, die dann ganz in der entsprechenden Epoche spielen.

Der Haupthandlung führt in eine Zeit, in der der Wilde Rand der Galaxis noch nicht wirklich erschlossen und viele Planeten selbst für die Erkunder unter den Jedi noch völliges Neuland sind. Und deshalb wissen sie eigentlich so gut wie nicht, was sie erwartet, was es um so einfacher macht, neue Gefahren einzubringen.

Die Handlung ist überraschend gruslig für einen an Jugendliche und Kinder gerichteten Comic, spart sich aber explizite Darstellungen auf und vermittelt wie immer lieber wichtige Botschaften, die nicht nur an die Mitjedi gerichtet sind.

Spannend ist das allemal auch für erfahrenere Leser, da es auch ein paar Dinge gibt, die sich nicht ganz so schnell erschließen und sich andeutungsweise in die Zukunft richten, denn vermutlich wird das Monster nicht zum letzten Mal den Jedi Angst machen.

 



Fazit:

Star Wars: Die Hohe Republik - Abenteuer Band 6: Der namenlose Schrecken erzählt solide aber kurzweilig weitere spannende und diesmal auch recht gruslige Abenteuer aus der neuen Phase des Franchise, die vermutlich auch einen weiteren Aspekt dieser Zeit einführen oder zumindest Verbindungen zu später schafft.

 



Star Wars: Die Hohe Republik - Abenteuer Band 6: Der namenlose Schrecken - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars: Die Hohe Republik - Abenteuer Band 6: Der namenlose Schrecken

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 17,00

ISBN 13:
978-3741635601

96 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Geheimnisse und böse Wendungen
  • Geschickt in den Kontext eingebettet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.01.2024
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Sprague
Die nächste Rezension »»
The Expanse: Der Ursprung
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>