Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.359 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Ohne dich geht es nicht 4

Geschichten:

Ohne dich geht es nicht 4
Autor und Zeichner: Ayuko Hatta

 



Story:

Satomi und Kazuma sind ein paar, wie es im Buche steht, denn sie harmonieren miteinander und gehen durch dick und dünn, wie das Schulfest bewiesen hat. Allerdings scheint auch Tatsukawa aus ihrer Klasse an dem Mädchen interessiert zu sein, was zu Spannungen führt.

Allerdings kommen nun erst einmal schöne und besinnliche Tage, denn Weihnachten steht vor der Tür und strahlt einen eigenen, ganz besonderen Zauber aus. Werden die beiden jedoch den damit verbundenen Herausforderungen gewachsen sein? 

 



Meinung:

Wie man sich denken kann, wird der kleine Konflikt, der sich im letzten Band entwickelt hat, nun erst einmal weiter geführt und Kazuma muss seinem Rivalen doch auch erst einmal auf den Zahn fühlen, denn immerhin arbeitet Tatsukawa nun mit Satomi zusammen.

Aber gerade weil Weihnachten ist, löst sich die Spannung dann doch wieder recht schnell und die Künstlerin kann all die romantischen Vorstellungen einbringen, die mit Weihnachten zusammen hängen, auch wenn natürlich noch ein paar Fragen offen sind.

Und kurz nach Weihnachten, dass zumindest eine kleine Prüfung für die beiden bereit hält, kommt auch schon der Valentinstag, an dem sich Satomi wieder einmal besonders ins Zeug legt. Also gibt es so gesehen keine großen Überraschungen.

Auf jeden Fall wirkt der Band wie die Ruhe vor dem Sturm, denn die Beziehung der beiden Liebenden wird noch fester, was alleine den beiden großen Festen geschuldet ist. So gesehen scheint alles gut zu sein, aber ist das schon das Ende der Geschichte?

 



Fazit:

Ohne dich geht es nicht bleibt spult nun routiniert all die romantischen Moment ab, die natürlich Weihnachten und Valentin auch in Japan mit sich bringen. Es gibt keine großen Überraschungen und viele schwärmerische Gefühle für die Fans dieser Geschichten

 



Ohne dich geht es nicht 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ohne dich geht es nicht 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé-Crunchyroll

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-2889517046 

192 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Romantisch durch und durch
  • Routiniert erzählt für schwärmerische Teenager  
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.04.2023
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Aquaman: Andromeda
Die nächste Rezension »»
Liv Strömquists Astrologie
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>