SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.568 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Im Namen der Meerjungfrau 2

Geschichten:

Im Namen der Meerjungfrau 2
Story: Yoshino Fumikawa
Artwork: Miya Tashiro

 



Story:

Prinzessin Mio von Brognigg wurde in ein Land geboren, in dem es keine Mischwesen und „Andersartige“ geben darf. Daher wird ihre Verwandlung in eine Meerjungfrau unterdrückt, bis ihr zusammen mit ihrem Tutor Yuri die Flucht gelingt, allerdings mit unabsehbaren Folgen.

Beide stranden in Milikavs, wo alles anders ist. Hier leben Menschen und Nichtmenschen zusammen, es scheint sogar die ideale Gesellschaft zu sein. Und Mio, die bisher ihre Gaben nicht kontrollieren konnte, lernt schon bald schnell und auch ein paar wichtige Dinge dazu.

 



Meinung:

Für eine Prinzessin, die bisher mehr oder weniger in einem goldenen Käfig lebte, erweist sich Mio als erstaunlich lebensfähig in der Fremde, auch wenn sie sich ihre Naivität und ihren Idealismus bewahrt hat. Das hat wohl auch ihr Tutor bewirkt.

Um sich und ihm zu helfen, bewegt sie sich nun frei in Milikavs und lernt eine ihr bisher fremde und erstaunlich freundliche Kultur kennen. Denn hier sind Wesen wie sie nicht nur geduldet, sondern auch geschätzt.

Und so verwandelt sich das Debakel mit dem der Band beginnt schon bald in eine Phase, in der sie dazu lernt, ihre besonderen Gaben als Meerjungfrau weiter entfaltet und auch anderen die Augen öffnet, eine nette Abwechslung und Auflockerung gegenüber dem letzten Band.

Die Geschichte stagniert ein bisschen, aber die Episode in der Stadt scheint auch nötig zu sein, damit sich die junge Heldin weiter entwickeln kann. Und wie schon zuvor sind die Zeichnungen detailreich und liebenswert.

 



Fazit:

Im Namen der Meerjungfrau bietet eine überraschende Abwechslung, denn die Heldin bekommt tatsächlich die Gelegenheit, dazu zu lernen und sich weiter zu entwickeln, denn größere Herausforderungen werden sicher bald kommen.

 



Im Namen der Meerjungfrau 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Im Namen der Meerjungfrau 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3753904726 

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Überraschende Wendungen in der Ferne
  • Liebevoll. warmherzig und verspielt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.09.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Das Blut der Unsterblichen
Die nächste Rezension »»
Black Widow (Neustart) 3: Das Schwert der Vergangenheit
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.