SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.309 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - DC-Horror: Die Zombie-Apokalypse

Geschichten:

DC-Horror: Die Zombie-Apokalypse
Original: DCeased: Hope at World‘s End, Chapters # 1-15 (2020)
Autor: Tom Taylor
Zeichner: Marco Dalla, Renato Guiedes, Carmine Di Diandominico, Karl Mostert und andere
Farben: Rex Lokus
Übersetzung: Gerlinde Althoff

 



Story:

Ist das Anti-Lebens-Virus, das schon so viele Menschen in Zombies verwandelt hat, noch aufzuhalten? Superman und Wonder Woman geben jedenfalls die Hoffnung nicht auf, auch wenn sie ihren besten Freund Batman und noch ein paar andere verloren haben. Stattdessen versuchen sie eine neue Allianz mit den Überlebenden zu schmieden.

Doch ist das so einfach? Es mag zwar sein, das Black Adam eine Methode gefunden hat, sein Land vor dem Virus zu beschützen, aber ist die die richtige? Und was, wenn Überheblichkeit zu einer noch größeren Katastrophe führt? Viele andere Helden gehen deshalb bewusst einen anderen Weg. Auch die Jüngsten unter ihnen.

 



Meinung:

Wenn Zombies hoch im Kurs stehen, dann bleiben auf Dauer auch die Superhelden-Welten nicht verschont davon. Das war sowohl bei Marvel als auch DC der Fall. Bereits veröffentlicht wurden wohl die Geschichten, mit denen alles begann und auch endete.

Die hier vorliegende Miniserie thematisiert eher ein Kapitel dazwischen, denn die Apokalypse ist noch im vollen Gang und die meisten der Helden leben noch, auch Wonder Woman und Superman, die alles tun, um den Untergang aufzuhalten. 

Aber nicht nur sie kämpfen an vorderster Front, auch andere – weniger bedeutende Helden - versuchen ein gutes Vorbild zu sein und Menschen zu retten und zu beschützen. Selbst die Supertiere sind nicht unterzukriegen – und so wird ein epischer Kampf auf breiter Front präsentiert.

Da der Ausgang schon durch die anderen Geschichten präsentiert wird, ist diesmal wohl eher der Weg das Ziel, die Versuche, sich gegenseitig zu ermutigen und ein gutes Beispiel zu sein, auch und gerade für die Jüngeren, die mit den Veränderungen zurecht kommen müssen. Und so wird auf breiter Ebene gegen die Hoffnungslosigkeit angekämpft.

 



Fazit:

DC-Horror: Die Zombie-Apokalypse ergänzt den Zyklus, in dem die Welt wie sie die Superhelden kennen, untergeht durch die Episoden, in denen die Helden noch nicht aufgegeben haben, sondern tun, was sie können, um den Untergang aufzuhalten, was spannend und unterhaltsam, wenn auch nicht überraschend in Szene gesetzt wird. Aber es vertieft das ganze Event ungemein und füllt die entstandenen Lücken.

 



DC-Horror: Die Zombie-Apokalypse  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

DC-Horror: Die Zombie-Apokalypse

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 20,00

ISBN 13:
978-3741626937 

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein Appell, Hoffnung und Mitgefühl nicht aufzugeben
  • Episch und dynamisch in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.05.2022
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Rooster Fighter 1
Die nächste Rezension »»
Political Power: Volodymyr Zelensky
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.