SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.312 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars: Kopfgeldjäger III – Zielperson: Han Solo

Geschichten:

Star Wars: Kopfgeldjäger III – Zielperson:  Han Solo
Original: Star Wars: Bounty Hunters # 12-17
Autor: Eathan Sacks
Zeichner: Paolo Villanelli
Farben: Arif Prianto, Jesus Aburtov, Edgar Delgado
Übersetzung: Justin Aardvark

 



Story:

Immer noch versucht Valance Boba Fett die Beute abzujagen, aber das will nicht so recht gelingen. Allerdings hat er ein anderes Ziel als zum Beispiel Drengar, mit dem er das Unvorstellbare wagt – sich auch noch mit dem Imperium anzulegen.


Denn Beilert Valance verbindet mehr mit Han Solo als alle denken. Nicht nur, dass sie zusammen auf der Akademie waren, er verdankt dem Schmuggler auch noch sein Leben – und das ist eine Schuld, die er nicht auf sich sitzen lassen kann … 

 



Meinung:

Nun wird also die Geschichte um die Rivalen Boba Fetts fortgesetzt. Auch diesmal steht einer von ihnen besonders im Mittelpunkt: Beilert Valance. Er versucht etwas zu tun, was man einem seiner Art sonst nicht wirklich zutraut. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht.

Er hat in den Geschichten eine interessante Wandlung durchgemacht. Er ist einer der Weggefährten aus der imperialen Vergangenheit Han Solos, der einige Zeit sogar ein glühender Gefolgsmann des Imperiums war, aber aus vielerlei Gründen von diesem Abstand nahm und es heute auch noch hasst. Daraus macht er auch keinen Hehl, als er sich auf dem Flaggschiff Darth Vaders bewegt, wohin ihn die letzte Spur fühlt.

Vielleicht ist es auch diese Zerrissenheit, die ihn so interessant macht – auf der einen Seite ist er durchaus skrupellos und kaltblütig, auf der anderen hat er auch noch einen gewissen Ehrenkodex, der jetzt wieder einmal zum Tragen kommt. Das macht das Ende um so spannender, denn dort gerät er in eine Lage, die noch einiges Potential bietet.

Alles in allem überwiegt hier natürlich auch wieder die Action, all zu viel Tiefgang sollte man nicht erwarten. Aber immerhin einiges an Überraschungen, denn mit diesen Figuren haben die Künstler wesentlich mehr Möglichkeiten als mit den aus den Filmen vorgegebenen. So können sie den Charakteren viel mehr Facetten geben.

 



Fazit:


So wird Star Wars: Kopfgeldjäger III – Zielperson: Han Solo zu einer spannenden Geschichte, die am Ende sogar die Karten neu mischt und Lust auf mehr macht, denn der Cliffhanger ist nicht ohne.

 



Star Wars: Kopfgeldjäger III – Zielperson: Han Solo - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars: Kopfgeldjäger III – Zielperson: Han Solo

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 17,00

ISBN 13:
978-3741628160

136 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Actionreich und mit bösen Cliffhanger
  • Eine facettenreiche Hauptfigur
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.03.2022
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Die! Die! Die! 2
Die nächste Rezension »»
Michael Moorcock: Corum Buch 3 – Der König der Schwerter
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.