SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.243 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Michael Moorcock: Corum Buch 3 – Der König der Schwerter

Geschichten:

Michael Moorcock: Corum Buch 3 – Der König der Schwerter
Original: The Chronicles of Corum: The Queen of The Swords, GB 2017
Autor: Michael Moorcock
Text/Adaption: Mike Baron & Mark Shainblum
Zeichner und Tusche: Ken Hooper, Kelley Jones, Jill Thompson
Farben: Tom McCraw, Ray Murtaugh
Übersetzung: Frank Neubauer

 



Story:

Auch wenn er versucht mit seiner großen Liebe in der neu errichteten Burg Frieden und Glück zu finden, so hat Corum doch immer wieder Albträume. Aufgeschreckt von Jhary-a-Conel dem Barden macht er sich nun auf eine lange und gefahrvolle Reise durch Zeit, Ebenen und Raum.

Denn das Ringen zwischen Ordnung und Chaos scheint auf seinen Höhepunkt zuzusteuern. Wenn er das retten will, was ihm wichtig ist, wenn er seinen Erzfeind endgültig besiegen will, dann muss er zusammen mit den anderen Inkarnationen des Ewigen Helden das sagenhafte Tanelorn finden, in dem alle Fäden zusammen laufen.

 



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Mit diesem Band deckt die Adaption die erste Trilogie um diesen Helden ab. Noch immer ist das Ringen von Chaos und Ordnung in vollem Gange. Letzeres scheint zu verlieren, denn Wahnsinn und Besessenheit breiten sich in den zivilisierten Landen immer mehr aus, auch sein Erzfeind Glandyth-A-Krae gewinnt die Oberhand.

Der Barde scheint das Wissen um eine mögliche Lösung zu haben, er steuert den Vadhagh auf eine spannende Reise durch Zeit und Raum, die der Leser selbst entschlüsseln darf. Die Handlung ist dabei nicht all zu komplex, gewinnt aber durch kryptische Andeutungen an Tiefe dazu.

Letztendlich gibt es auch ein interessantes Aufeinandertreffen mit Elric und Ereköse, mit denen er sich trotz der Unterschiede erstaunlich gut versteht. Denn tatsächlich steht der „Ewige Held“ wohl immer zwischen Ordnung und Chaos, verkörpert den freien Willen aller denkenden und fühlenden Wesen. Allerdings sollte man auch keine besonderen Charakterzeichnungen erwarten, denn schon Moorcock arbeitete bewusst mit Archetypen, nicht mit Individuen.

Tatsächlich schließt damit der Handlungsbogen, der im ersten Band der Reihe begann, so dass die Geschichte in sich geschlossen ist und zufrieden zurück lässt, wenn man auch die ersten beiden Corum-Comics kennt. Der Zeichenstil ist sicherlich nicht die Sache jeden Fans, passt aber durchaus zu der Erzählung und gibt ihr eine erstaunlich unwirkliche Atmosphäre.

 



Fazit:

Michael Moorcock: Corum Buch 3 – Der König der Schwerter erweist sich auch im dritten Band als gelungene Adaption eines Fantasy-Klassikers und schließt sogar die Trilogie auch in Comic-Form sauber ab.

 



Michael Moorcock: Corum Buch 3 – Der König der Schwerter - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Michael Moorcock: Corum Buch 3 – Der König der Schwerter

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 25,00

ISBN 13:
978-3966584807

112 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Epische Fantasy alten Stils
  • Ein vielschichtiger Held
  • Die Atmosphäre des Originals wird eingefangen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.03.2022
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Star Wars: Kopfgeldjäger III – Zielperson: Han Solo
Die nächste Rezension »»
The Gender of Mona Lisa 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.