SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.387 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Captain Marvel 3: Avengers-Jagd

Geschichten:
Captain Marvel 3: Avengers Jagd
Original
: Captain Marvel : The Last Avenger # 1-5
Autor: Kelly Thompson
Zeichner und Tuscher: Lee Garbett
Farben: Tamra Bonvillain
Übersetzung: Carolin Hidalgo



Story:
Was ist mit Carol Danvers auf einmal los? In einem leicht veränderten, scheinbar neuen Anzug steht sie nicht mehr den Avengers hilfreich zur Seite ,ein sie macht sogar eine ziemlich üble Jagt auf sie, was ausgerechnet Thor als erster zu spüren bekommt.

Und auch andere Avengers können sich nicht gegen sie wehren, so wie Tony Stark, der Black Panther, She-Hulk und nicht zuletzt auch Captain Amerika. Aber es scheint, als würde da viel mehr hinter stecken und keine andere Möglichkeit für sie geben, eine noch größere Gefahr aufzuhalten.



Meinung:
Die Geschichte ist wieder einmal aus einem größeren Zusammenhang gerissen, kann aber dennoch halbwegs für sich alleine stehen, weil der Handlungsbogen in sich geschlossen ist und die anfänglichen Fragen später geklärt werden können und dürfen.

Immerhin erfährt man so auch einmal, wer von den Avengers länger gegen Carol bestehen kann und wer von vorneherein keine Chance hat. Und dabei erweist sich die physische Kraft nicht unbedingt immer als wichtigster Grund, sie von sich fern zu halten.

Immerhin erfahren die Avengers frühzeitig was los ist und warum ihre Freundin und Teamkollegin so handeln musste, und das gibt ihnen wie immer die Gelegenheit etwas zu unternehmen und so so zu unterstützen, wie es am günstigsten für sie alle ist.

Tiefgründig und auch für die Teamdynamik erhellend ist die Miniserie aber nicht wirklich, denn wie so oft steht ihr die Action im Vordergrund, messen sich die Helden erst einmal kräftig miteinander und für weitere Gedanken oder Hintergründe bleibt keine Zeit.



Fazit:
Captain Marvel 3: Avengers-Jagd ist ganz und gar der Action verhaftet. Die Heldin zeigt sich von einer gefährlichen und dunklen Seite und darf die anderen Helden vermöbeln, Was recht interessant ist, auf der anderen Seite aber nicht gerade tiefschürfend.



Captain Marvel 3: Avengers-Jagd - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Captain Marvel 3: Avengers-Jagd

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 15,00

ISBN 13:
978-3741618611

120 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action satt, beim Heldenkampf
  • Ein paar nette Wendungen sorgen für Spannung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.01.2021
Kategorie: Captain Marvel
«« Die vorhergehende Rezension
Justice League Odyssey 3: Neue Götter
Die nächste Rezension »»
Stephen King - The Stand - Das letzte Gefecht 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.