SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.387 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Luminous Blue 1

Geschichten:
Luminous Blue 1
Text und Zeichnungen:
Kiyoko Iwami



Story:
Die leidenschaftliche Hobby Fotografin Kou kommt nur aus einem Grund an die angesehene Aojima High School. Sie will dem dortigen Fotoclub beitreten, der schon viele Preise gewonnen hat, vor allem durch eine Person, die sie sehr bewundert.

Aber die Wirklichkeit ist ernüchternd, denn ausgerechnet ihr Idol ist nur noch ein Schatten ihrer selbst und das einzige Mitglied des Clubs. Außerdem steckt sie ausgerechnet vor einem wichtigen Wettbewerb in einer schweren Schaffenskrise – etwas was Kou umgehend und mit Leidenschaft beheben will.



Meinung:
Was wie eine einfache Schulgeschichte beginnt, in der es darum geht, sich weiter zu entwickeln, wächst sich schon bald zu einer Romanze aus. Aber glücklicherweise lässt sich die Künstlerin damit ein wenig mehr Zeit so dass man erst einmal die Figuren kennen lernen kann.

Es ist unübersehbar, dass Kou natürlich die aktivere von beiden ist. Sie zieht Hayama nach und nach aus dem schwarzen Loch in dem sie steckt und bringt auch den Leser immer wieder zum Schmunzeln, da sie gerne mal über das Ziel hinaus schießt.

Das sorgt natürlich auch auf romantischer Seite für die passenden Irrungen und Wirrungen, denn sie kommt nicht so schnell zum Ziel wie gedacht und gerät natürlich auch selbst in gefühlsmäßige Schwierigkeiten, was sehr amüsant zu lesen ist.

Die Geschichte wird mit leichter Feder und ein wenig hektisch erzählt, aber das macht vermutlich den Reiz dieses Mangas aus, der sich selbst nicht so ganz ernst nehmen und eine gute Stimmung vermitteln – gleichzeitig aber auch die Liebe der jungen Mädchen in Szene setzen will.



Fazit:
Luminous Blue ist ein typischer Girls Love Manga, in dem es erst einmal darum geht, die Auserwählte zu retten und dann nach und nach für sich zu gewinnen – das auf eine quirlige und amüsante Weise, in der vor allem der Hauptcharakter Kou die Sympathie des Lesers gewinnt.



Luminous Blue 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Luminous Blue 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3842058217

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Amüsant und leichtfüßig erzählt
  • Eine warmherzige Mädchen-Liebesgeschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.12.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Der Schweinehund 1: Isabel
Die nächste Rezension »»
Once and Future 1: Der König ist untot
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.