SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme

Geschichten:
BPRD: The Black Flame
Autor: Mike Mignola, John Arcudi, Zeichner: Guy Davis, Farben: Dave Stewart

Story:
Die Froschplage wird immer schlimmer und die B.U.A.P.-Agenten haben alle Hände voll zu tun, um sich dieser Biester zu erwehren. Dann wird Roger ein Opfer eines neuen Schurkens, der „Schwarzen Flamme“, eines Menschen in einer Rüstung, der sich die Macht der Froschplage zu Nutzen machen will. Und dann wird das Ganze noch komplizierter, als ein überirdisches Wesen namens Katha-Hem auftaucht. Und nur Liz scheint es möglich zu sein dies alles aufzuhalten…

Meinung:
Noch der letzte Band schweifte ziemlich vom eigentlichen Thema ab und eröffnete einen zweiten „Kriegsschauplatz“ im neuen Hauptquartier der B.U.A.P. Doch im vierten Band hat Mike Mignola wieder den Faden gefunden und hat die Serie wieder zum Ursprungsproblem zurückgeführt. Und das mehr als nur gut so. Der vierte Band wirkt insgesamt dadurch erheblich homogener und das Ganze kommt endlich zu einem Höhepunkt, den man schon lange erwartet hat. Nun geht es also in die lang erwartete Schlacht gegen die Froschplage und sie lässt sich spannend an.

Sicher ist es auch immer wieder bemerkenswert, dass Mignola trotz aller Action Raum und Zeit für die Charakterisierung seiner Truppe vorsieht. In diesem Band ist damit vor allem Roger dran, dessen Entwicklung vom anfangs sehr tumben Homunculus zu einem fast schon vollständigen Menschen, einigen Raum einnimmt. Er entwickelt sich zu einer Führungspersönlichkeit und das ist sicher auch dem neuen Chef an seiner Seite zu verdanken. Doch dann nimmt das Ganze eine unerwartete Wendung und Roger kommt im Kampf gegen die „Schwarze Flamme“ um. Ob das sein endgültiges Ende war, wird sich noch herausstellen müssen.

Es ist mit Sicherheit eine gute Idee gewesen einen recht klassischen Superschurken auftreten zu lassen, dessen ganzes Aussehen und der Habitus den Schurken eines Stan Lee oder Jack Kirby entsprechen. Schade ist nur, dass dieser Schurke ausgerechnet einen Nazihintergrund bekommt. Da hätte man durchaus mehr Einfallsreichtum walten lassen können. Insgesamt ist aber der Kampf und das Schicksal des Schurken sehr gut und sehr spannend inszeniert worden, so dass man über diese kleine Schwäche in der Geschichte gerne hinwegsehen kann und wird.

Die Zeichnungen von Guy Davis überzeugen wieder einmal auf voller Linie und passen perfekt zur Geschichte und vor allem zur Welt des Mike Mignola. Man sollte sich also insgesamt den vierten Band der Serie nicht entgehen lassen.

Fazit:
B.U.A.P. 4 zeigt einen Höhepunkt im Kampf gegen die Froschplage und daher sollte man sich den Band nicht entgehen lassen.

B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 19,80

ISBN 13:
978-3-936480-23-8

176 Seiten

B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gute Zeichnungen
  • Gute Geschichte
  • Ein netter Höhepunkt des Kampfs gegen die Froschplage
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.01.2008
Kategorie: B.U.A.P.
«« Die vorhergehende Rezension
Lissi und der wilde Kaiser
Die nächste Rezension »»
Witchblade Neue Serie 61
Leseprobe
Die Leseprobe zu B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme als PDF-Datei herunterladen
Gre: 4.44 MB
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
B.U.A.P. 4: Schwarze Flamme
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.