SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.011 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lucky Luke 80

Geschichten:
Lucky Luke – La corde au cou
Autor : Laurent Gerra, Zeichner : Achdé, Farben : Anne-Marie Ducasse

Story:
Die Daltons sind eigentlich schon viel zu lange im Gefängnis und dieser Meinung ist auch der Präsident der Vereinigten Staaten und deswegen wird ein Dekret erlassen, das alle hohen Haftstrafen in Todesstrafen umwandelt. Doch der hat nicht mit den Daltons und schon gar nicht mit einem korrupten Richter gerechnet, der das Gesetz genau kennt und zufällig neben den Daltons interniert ist. Der macht sie auf ein Gesetz aufmerksam, welches ihnen die Begnadigung ermöglicht, wenn sie heiraten. Ma Dalton bekommt den Auftrag für die vier Brüder vier Frauen zu finden und das innerhalb von nur zwei Wochen. Und sie wird fündig, und das ausgerechnet bei den Plattkopf-Indianern…

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Achdé und Laurent Gerrat hatten zu Beginn eine schwere Aufgabe zu übernehmen. Sie mussten eine Legende im Comicbereich nach dem Tod von Morris mit weiterem Leben erfüllen und somit in sehr große Fussstapfen treten. Und sie brachten ihr Meisterstück bereits mit „Schikane in Quebec“, dem 77. Band der Serie unter die Leser. Ehapas Veröffentlichungspolitik sollte noch Band 78 und 79 dazwischen schieben, die mit Geschichten von Morris befüllt wurden und nun dürfen die beiden neuen Autoren mit Band 80 nach der Pflicht zur Kür ansetzen. Und genauso müssen sich Achdé und Gerrat gefühlt haben. Man merkt dem Band an, wie viel Spaß die Beiden dabei hatten eine Geschichte zu erzählen, die in perfekter Manier in der Tradition der ersten Bände steht.

Wieder einmal wird ein vermeintlich historisches Ereignis herangezogen, aber hier muss einmal deutlich gesagt werden, dass es vollkommen egal ist, ob der zitierte Artikel, der die Daltons befreit, wirklich existiert oder nicht. Schlussendlich ist er doch nichts anderes, als ein Vehikel, um die Daltons mal wieder aus dem Gefängnis herauszubekommen und sie den absurdesten Situationen auszusetzen. Laurent Gerra hatte in einem Interview in Frankreich gesagt, dass er eine Geschichte zu schreiben, wie er sie von Goscinny so liebte. Mission accomplished kann man hier einfach nur sagen. Laurent Gerra hat es geschafft in die sehr großen Fussstapfen von Goscinny zu treten und sie vor allem auch auszufüllen. Ein größeres Kompliment kann man einem frankobelgischen Autor vermutlich gar nicht machen.

Und wenn man einmal bei Komplimenten ist: Achdé, der für die künstlerische Seite, die Zeichnungen verantwortlich zeichnet, ist ein gleichwertiger Ersatz für den verstorbenen Morris. Es ist schon erstaunlich, wie sich die Stile der beiden Künstler ähneln und es wird auf Jahre hinaus schwer bleiben, Achdé und Morris auseinander zu halten. Sicher, ab und zu gibt es einmal ein Bild, das einen etwas anderen Stil durchblitzen lässt, aber das stört nicht wirklich und ist eher ein modernerer Morris, als ein komplett anderer Zeichner.

Ja, Lucky Luke 80 ist ein echter Lucky Luke. Er steht in perfekter Tradition der gesamten Serie und gleichzeitig macht er unglaublich viel Spaß. Zahllose Scherze, Anspielungen und Witze warten auf die Erkundung durch den Leser. Es gibt viele Wortspiele, die durch die Übersetzung Gott sei Dank nicht gelitten haben. Es gibt zahlreiche Auftritte von alten Bekannten aus der gesamten Serie und sowohl Fans, wie auch Neueinsteiger werden sich pudelwohl fühlen. Lucky Luke ist wieder da und wie der wieder da ist. Hoffentlich machen Achdé und Gerra noch lange weiter.

Fazit:
Ja, Achdé und Gerra treten in große Fussstapfen, aber die füllen sie aus und stehen damit in bester Tradition von Geschichten von Goscinny und Morris. Der neue Lucky Luke ist ein perfektes Vergnügen, das sich einfach niemand entgehen lassen kann.

Lucky Luke 80 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lucky Luke 80

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3-7704-3118-2

46 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die großen Fussstapfen werden ausgefüllt
  • Perfektes Vergnügen
  • Wer den Band nicht ließt, ist selbst schuld
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2.25
(12 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.02.2007
Kategorie: Lucky Luke
«« Die vorhergehende Rezension
Lucky Luke: Die Gesamtausgabe 17: 1980-1982
Die nächste Rezension »»
Paper Theatre 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


Lucky Luke
Das Splashpages-Dossier zu Lucky Luke
Comics - Rezensionen: Lucky Luke 84
Comics - Rezensionen: Lucky Luke 81
Comics - Rezensionen: Lucky Luke 80
Comics - Specials: Lucky Luke 80
Comics - Gewinnspiele: Gewinnspiel zum Band 80
Comics - Specials: 60 Jahre Lucky Luke
Comics - Specials: Lucky Luke 77
Comics - Specials: Lucky Luke 78
Comics - Rezensionen: Lucky Luke 78: Die Reisschlacht
Comics - Rezensionen: Lucky Luke 79: Die Eisenbahn durch die Prärie
Comics - Artikel: Neuer Lucky Luke: Interview mit Horst Berner
Comics - Rezensionen: Lucky Luke: Der französische Koch
Comics - Rezensionen: Lucky Luke: Die Gesamtausgabe 1955-1957
Comics - Rezensionen: Lucky Luke: Die Gesamtausgabe 1971-1973
Comics - Rezensionen: Lucky Luke: Die Gesamtausgabe 1973-1975
Comics - Rezensionen: Lucky Luke: Die Gesamtausgabe: 1980-1982
Comics - Rezensionen: Lucky Luke: Die Gesamtausgabe: 1983-1984
Comics - Rezensionen: Lucky Luke: Die Gesamtausgabe: 1987-1991
Externer Link: DVD-Besprechung - Lucky Luke: Daisy Town
Externer Link: Ehapa Comic Collection online
Externer Link: Lucky Luke Online