SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I hate the dentist!

Geschichten:
I hate the Dentist!
Autor und Zeichner:
Kyoko Aiba

Story:
Moriya hat sich bisher erfolgreich vor dem Zahnarzt gedrückt, weil er als Kind ein ziemlich traumatisches Erlebnis gehabt hat, dass ihn seither immer in Panik versetzt, wenn er nur daran denkt oder in die Nähe einer solchen Praxis kommt.

Doch nun holt den jungen Studenten die Stunde der Wahrheit ein – er bekommt Zahnschmerzen, die so heftig sind, dass er den Gang nicht mehr vermeiden kann. Mit Erstaunen stellt er fest, dass Doctor Hara nicht nur erschreckend gut aussieht, sondern auch noch etwas von seiner Arbeit versteht und dabei ganz einfühlsam ist. Das lindert Moriyas Angst ein wenig …

Aber leider hat Doktor Hara auch einen Fetisch und ist ganz versessen darauf, sich von nun an um Moriyas bis auf ein paar kleine Schönheitsfehler perfekte Zähne zu kümmern. Und der junge Student müsste leugnen, dass ihm das nicht nur unheimlich ist, sondern von Treffen zu Treffen ihn auch immer mehr berührt.



Meinung:
I hate the Dentist oder Eine Liebesgeschichte zwischen Zahnarzt und Zahnarztphobiker?! Let's do it dental, boys! ist eine doch etwas durchgeknallte Boys Love Story, in dem es zwar letztendlich auch nur um die Gefühle der Helden geht, das ganze aber auch noch mit ordentlich Klamauk garniert wird.

Daher sollte man die Handlung nicht besonders ernst nehmen, lebt doch der junge Zahnarzt seinen Fetisch mit viel Spaß und Genuss aus, nimmt dabei kein Blatt vor den Mund und geht manchmal auch etwas dreist zur Sache. Sein Charakter wirkt regelrecht durchgeknallt, während Moriya doch eher der Normalo von Nebenan ist.

Die Geschichte entwickelt sich natürlich wie sie soll, die Phobie ist schnell vergessen und wird sogar halbwegs geheilt, weil die beiden ungleichen Partner ja auf jeden Fall zusammen kommen und sich gern haben sollen. Und um dieses Ziel zu erreichen lässt die Künstlerin nichts aus.

Die Erotik ist zwar vorhanden, bleibt aber eher Nebensache und Schmankerl am Rande. Unterstützt wird das ganze durch die überaus ansehnlichen Zeichnungen, durch die die Helden diesmal besonders hübsch und ansprechend wirken dürfen.



Fazit:
I hate the Dentist! ist eine humorvolle, nicht sonderlich ernst zu nehmende Geschichte, die vor allem auf den Spaß setzt und weniger auf die Erotik. Gefühle kommen zwar ein wenig zu kurz, dafür ist der Humor um so dominanter.

I hate the dentist! - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I hate the dentist!

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551761064

178 Seiten

I hate the dentist! bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Leichtfüßige Boys Love
  • Humor ist Trumpf!
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.07.2016
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Wet Moon 2
Die nächste Rezension »»
L-DK 17
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.