SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Adekan 7

Geschichten:
Adekan 7
In seinem Kopf Teil 2 und 3
Autor & Zeichner: Tsukiji Nao

Story:
Die namenlose Stadt ist ein Schmelztiegel der Völker und Rassen, der Glaubensrichtungen und Gemeinschaften, ein buntes Chaos der Lebensvorstellungen und geschlossenen Systeme, die sich nur im äußeren Ring überlappen. Der Kern der Metropole wird von hierarchisch ausgerichteten Banden beherrscht, die niemanden, der nicht zu ihnen gehört, hineinlassen.

Doch es kommt immer wieder vor, dass Männer und Frauen aus dem inneren Ring ausbrechen oder gesandt werden, um Abtrünnige zu finden. Das weiß auch Kojiro, einer der jungen Wachleute, die für Ordnung in den Straßen und Häusern zu sorgen haben und sehr oft auch grausame Verbrechen aufklären müssen.

Seit er sich mit dem munteren Shiro angefreundet hat, ist sein Leben allerdings richtig aufregend geworden, zieht der junge Mann mit dem Hang zum Exhibitionismus doch die Gefahr und zwielichtige Gestalten regelrecht an, auch wenn er bei der Aufklärung von Verbrechen eine große Hilfe ist – sowohl durch seinen Scharfsinn als auch durch seine kämpferischen Fähigkeiten.

Allerdings hat auch Shiro viele Geheimnisse, die nun über ihn hineinschlagen, denn nun steht der „kleine Bruder“ des Nordtruppenleiters vor der Tür. Nur weil ihn Kojiro ahnungslos hinein lässt, setzt er damit eine Reihe von fatalen Ereignissen in Gang, die seinen jungen Freund in tödliche Gefahr bringt, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint. Und vielleicht ist Anri sogar die letzte Rettung.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Nachdem in den ersten Bänden von Adekan eher abgeschlossene Einzelabenteuer im Mittelpunkt standen, sind die Geschichten nun durchlaufend und beschäftigen sich in erster Linie mit den Hauptpersonen. Im siebten Band steht vor allem Shiro und seine dunkle Vergangenheit im Fokus der Ereignisse.

Die Entwicklungen der vorhergehenden Bände werden nun zusammengeführt, Andeutungen und Hinweise ergeben einen Sinn und fügen sich zu einem stimmigen Bild zusammen. Man merkt sehr deutlich, dass sich der Künstler viele Gedanken um die Saga gemacht hat und sein Pulver noch nicht einmal ganz verschossen hat, denn es gibt weitere interessante Entwicklungen, die noch nicht abgeschlossen sind.

Man taucht tiefer in die abgeschlossene Welt ein, aus der Shiro geflohen ist. Das Leben dort wird dramatisch und atmosphärisch in Szene durch andere Figuren in Szene gesetzt. Zwar kommen Shiro und Kojiro dadurch etwas zu kurz, so kann der Künstler aber mehr die Konsequenzen zeigen, die folgen, wenn man sich gegen die Anführer stellt.

Alles in allem sorgen diese Entwicklungen dafür, dass man auch im siebten Band immer noch neugierig auf die Fortsetzung bleibt, da noch zu viele Geheimnisse offen sind und neue Fragen aufgeworfen werden. Und es macht gar nichts aus, dass die Geschichte im Moment etwas das fröhliche Geplänkel zurückgestellt hat, die düstere Stimmung bekommt ihr auch sehr gut.



Fazit:
Adekan bietet im siebten Band nicht nur die Zusammenführung vieler Handlungsfäden und die Erweiterung des Hintergrundes, sondern auch eine neue, düsterere Stimmung, die der Serie eine neue dramatische Richtung geben könnte und auch ein wenig Lust auf mehr macht.

Adekan 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Adekan 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 8,50

ISBN 13:
978-3770482238

224 Seiten

Adekan 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Wie immer sind die ansprechenden Zeichnungen voller Details
  • Der Hintergrund wird ausgebaut und sorgt so für Tiefe in der Geschichte
  • Wieder nimmt die Handlung überraschende Wendungen, die für Spannung sorgen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.10.2014
Kategorie: Adekan
«« Die vorhergehende Rezension
Bomb Queen 4: Sexmord-Kommando
Die nächste Rezension »»
Tempest Curse 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.