SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.001 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wehr und Mehr

Geschichten:
Autor und Zeichner: Frieda Bünzli

Story:
Wehr und Mehr erzählt die Geschichte von Valencia Mehr, die sich so sehr für die Feuerwehr begeistert, dass sie selbst zu einem Mitglied der freiwilligen Feuerwehr wird und dabei vom Feuerwehrmann Wehr unter dessen Fittiche genommen wird.

Meinung:
Frieda Bünzli, Autorin und Zeichnerin des Comics Wehr und Mehr wurde auf einer Autorenlesung von der Gebäudeversicherung Kanton Zürich angesprochen. Diese wollte jungen wie alten Menschen das Thema Feuerwehr näher bringen, ein nicht gerade einfaches Unterfangen, nimmt doch jeder die Feuerwehr als gegeben hin, kümmert sich aber im Alltag kaum um das Thema. Wer will schon daran denken, dass sein Hab und Gut auch ein Raub des Feuers werden könnte? In einer lockeren und leichten Atmosphäre sollte das Thema also an den Leser gebracht werden und es entstanden zahlreiche Kurzgeschichten, die zum Einen die Entwicklung von Valencia Mehr begleiteten, aber zum Anderen auch erzählten, wie man Feuern selbst begegnen kann.

Locker und leicht, das war also die Vorgabe und man muss dazu sagen, sie wurde nur zum Teil erfüllt. Es gibt einige sehr gute Kurzgeschichten in diesem Band, die auf humorvolle Art und Weise die Ausbildung von Valencia begleiten. Aber dann gibt es auch Geschichten, die allzu sehr mit dem erhobenen Zeigefinger daher kommen. Wenn der Einsatz einer Löschdecke erklärt wird, wartet man geradezu darauf, dass am Ende noch ein Panel mit einer Figur auftaucht, die wirklich den Zeigefinger in die Höhe reckt. Ob das nun wirklich so förderlich ist, um das Thema gut herüber zu bringen, sei dahin gestellt. Immerhin - und das ist wichtig - es wird sehr viel darauf eingegangen, wie groß die Gefahren im eigenen Haushalt sind. Doch das hätte noch spielerischer passieren können, ja müssen.

Man ist auch meilenweit am Anspruch vorbei geschrammt das Buch für alle Lesergruppen lesenswert zu machen. Kinder mögen damit sehr gut zurecht kommen, Erwachsene werden sicher eben durch den erhobenen Zeigefinger, abgeschreckt werden. Diese wollen nicht schulmeisterlich belehrt werden.

Frieda Bünzlis Zeichnungen sind sehr nett anzusehen, aber auch sie unterstützen den Eindruck eines Comics für Kinder noch zusätzlich, da sie relativ einfach gehalten sind und an Verkehrserziehungscomics erinnern. Das ist für die eine Zielgruppe positiv, für die Andere, die mehr Details gebraucht hätte, eher negativ.

Fazit:
Eine eierlegende Wollmilchsau, die sowohl junge wie auch ältere Leser anspricht, ist dieser Comic sicher nicht. Er erfüllt aber seinen Zweck beim jungen Zielpublikum und Schulen könnten überlegen diesen Comic mit in ihr Programm aufzunehmen.

Wehr und Mehr - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wehr und Mehr

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Edition Moderne

Preis:
€ 15,50

ISBN 10:
3-0373-1004-9

46 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gute Aufbereitung für Kinder
Negativ aufgefallen
  • Aber Erwachsene werden sich gestört fühlen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.07.2006
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Pitt Pistol 4: Pitt Pistol in Amerika
Die nächste Rezension »»
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.