Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.395 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Smoking behind the Supermarket 1

Geschichten:

Smoking behind the Supermarket 1
Autor und Zeichner: Jinushi

 



Story:

Sein Berufsalltag ist stressig und macht ihn ziemlich fertig, doch neue Kraft sammelt Herr Sasaki immer im Supermarkt, ist doch eine der dortigen Kassiererinnen so fröhlich und gut aufgelegt, dass sie ihn jedes Mal aufmuntert und die gute Laune zurück bringt.

Doch eines Tages ist sie nicht da, so dass er sich frustriert zurück zieht, um eine zu rauchen. Hinter dem Supermarkt trifft er eine weitere Verkäuferin. Frau Tayama ist ruppig und sagt was sie denkt. Aber dennoch kommen sich die beiden langsam näher, weil sie über alles reden können.

 



Meinung:

Die Geschichte ist wie aus dem Leben gegriffen, sind die Hauptfiguren doch ganz normale Leute, die keinen herausragenden Beruf haben, sondern eher im alltäglichen Leben präsent sind. Und das merkt man ihnen auch immer wieder an.

Herr Sasaki steht für die vielen Männer, die als alleinstehende Büroangestellte ihr Leben fristen und versuchen, sich irgendwie durchzubeißen. Es scheint so, als würde er schon in kleinen Dingen sein Glück finden.

Und das merkt man auch im Zusammenspiel mit Frau Tayama, die ganz offen und direkt auf ihn reagiert und dabei noch normaler zu sein scheint, als die Kassiererin, wegen der er eigentlich in den Laden geht. Was er nicht weiß – sie hat ein Geheimnis.

Die Geschichte wird ruhig und unaufgeregt erzählt, bietet Spannung und Unterhaltung, auch wenn eigentlich nicht viel passiert – aber dafür haben die Figuren Zeit sich zu entwickeln, ebenso wie ihre besondere Beziehung.

 



Fazit:

Smoking behind the Supermarket wird feinfühlig und warmherzig erzählt und ist interessanter als man denkt, denn die beiden einsamen Herzen bringen viele Dinge zur Sprache, die Leser auch sofort wiedererkennen dürften.



Smoking behind the Supermarket 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Smoking behind the Supermarket 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3551624079 

242 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Alltag – spannend umgesetzt
  • Sympathisch und warmherzig erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.01.2024
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Mord im Dekagon 1
Die nächste Rezension »»
Best of Grendel 3: Das Vermächtnis des Teufels
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>