Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 17.667 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Prickelnde Posen 1

Geschichten:

Prickelnde Posen 1
Autor und Zeichner: Chiaki Kashima

 



Story:

Wieder einmal landet der Redakteur Masumi nicht dorthin wo er eigentlich will. Anstatt das heißgeliebgte Grillfleisch-Magazin zu betreuen, wird er von den romantischen Mangas zu den Boys Love-Geschichten versetzt und darf sich damit herumschlagen, auch wenn er keine Ahnung hat.

Dennoch erwacht sein Ehrgeiz und er will die Auflage der Mangas steigern, am besten über eine Million. Wie könnte das besser gelingen als mit den leidenschaftlich prickelnden Geschichten der Künstlerin Akina. Doch als er diese einmal besucht, erlebt er eine Überraschung.

 



Meinung:

Es ist nicht die erste Geschichte, die sich um einen Manga-Redakteur dreht, der am Ende von dem Thema seines Arbeitsgebietes eingefangen wird. Aber immerhin erweist sich der Held als recht selbstbewusster und eigenständiger Kerl.

Bis er seinen Meister findet, denn hinter Akina steckt – ohn Wunter! - natürlich keine Frau sondern ein junger Mann, der seine Kunst sehr leidenschaftlich umsetzt und kurzerhand auch Masumi zu einem seiner Models macht.

Erfahrene Leser können sich schnell denken, in welche Richtung das dann gehen wird, denn natürlich spart die Künstlerin die leidenschaftliche und erotische Seite ihrer Geschichte nicht aus, legt schon früh damit aus.

Das ganze wird mit leichter Feder erzählt, die Übertreibungen sind augenzwinkernd und die leidenschaftlichen Momente natürlich auch geschmackvoll gezeichnet. Von der Handlung und den Figuren sollte man allerdings keinen Tiefgang erwarten.

 



Fazit:

Prickelnde Posen ist eine solide Boys-Love Geschichte, die mit einem gewissen Humor erzählt wird und auch keinen Hehl daraus macht, um was es der Autorung und Künstlerin in erster Linie geht, weniger um Gefühle als um Leidenschaft pur.



Prickelnde Posen 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Prickelnde Posen 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé-Crunchyroll

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-2889213788 

194 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Amüsant und kurzweilig erzählt
  • Geschmackvoll erotisch gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.11.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Night and Sea 3
Die nächste Rezension »»
Nautilus 1: Das Schattentheater
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>