Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.381 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Idol und Me 2

Geschichten:

Idol x Me 2
Autor und Zeichner: Junko

 



Story:

Als sie bei einem Konzert ihrer Lieblingsgruppe das Leben verliert, findet sich Azusa im Körper ihres Idols Chikashi Chida wieder und er in ihrem. Zunächst versuchen sie das geheim zu halten, aber der Manager der Pop-Gruppe kommt schnell dahinter.

Er schickt Chika auf die gleiche Schule wie sie, ja auch noch in die gleiche Klasse wie die Musterschülerin Azusa. Und da die beiden inzwischen herausgefunden haben, dass sie ihre Körper beliebig tauschen können, gibt es bald nur noch Chaos.

 



Meinung:

Junko liebt die kleinen, verrückten Geschichten in denen sie mit der Liebe spielt, und das ist auch hier nicht anders. Ein verrückter Fan und das Pop-Idol tauschen mehr oder weniger die Körper, doch nicht so, dass es peinlich wird.

Tatsächlich geht es der Künstlerin auch mehr um den romantischen Aspekt, denn so haben die Heldin und ihr Angebeteter auch die Möglichkeit sich besser kennen zu lernen. Probleme, die der Körpertausch mit sich bringen werden ausgeblendet.

Oder sorgen für humorvolle Situationskomik, denn Azusa will natürlich nicht, dass Chika mit ihrem Körper Dinge tut, die ihr nicht gefallen, schließlich will sie später auch noch weiter in diesem leben. Und umgekehrt ist es genau so.

Letztendlich geben sich romantische Momente immer wieder mit Gags und Klamauk die Hand. Das meiste ist den Lesern sattsam bekannt und wird auch in einer sehr vertrauten Form wieder gegeben, ohne irgendwelche Überraschungen.

 



Fazit:

Idol und Me ist auch im zweiten band eine überschaubar amüsante Liebeskomödie, die viele Klischees bedient und nicht wirklich in die Tiefe geht, so dass die Spannung eher niedrig ist, die Überraschungen nicht vorhanden.

 



Idol und Me 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Idol und Me 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé-Crunchyroll

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-2889213832 

168 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Heitere Liebeskomödie
Negativ aufgefallen
  • Klischeebeladen und viel zu vorhersehbar
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.04.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Agent Alpha 11
Die nächste Rezension »»
Infinite Destinies: Die Rückkehr der Infinity-Steine
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>