SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.939 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Du riechst so gut 2

Geschichten:

Du riechst so gut 2
Autor und Zeichner: Kintetsu Yamada

 



Story:

Asako hat ihr ganzes Leben darunter gelitten, dass sie stark schwitzt und das Gefühl hatte, deswegen stark zu riechen, Aus diesem Grund hat sich die junge Buchhalterin auch immer extrem zurück gehalten und ist so ziemlich schüchtern geblieben. Das ist anders, seit sie Natori kennt, einen der führenden Produktentwickler von Lilladrop.

Er liebt ihren Geruch und die Wirkung, die seine Produkte auf ihn haben. Weil sie zu seiner Muse wird, entwickelt Asako auch nach und nach mehr Selbstbewusstsein, das sie auf einem Firmenausflug aber auch gegenüber einer anderen Kollegin, die ebenfalls mit Natori zu tun hat, beweisen muss.

 



Meinung:

Es ist ganz passend, dass der Entwickler der aktivere ist, was die Beziehung zwischen Asako und Natori angeht, aber wenigstens entwickelt sich die schüchterne Büroangestellte weiter und wagt auch Dinge, die sie sich vorher nicht zugetraut hat – wie etwa mit Natoris Assistentin zu sprechen und mehr über ihn zu erfahren.

Der Firmenausflug dient dazu, sie zu prüfen, denn noch soll im Unternehmen niemand erfahren, dass Natori sich mit Asako zusammen getan hat. Allerdings bleibt das ganze nicht ohne Folgen und schon bald muss die verhuschte Büroangestellte zeigen, dass sie auch mehr kann.

Um es ihnen nicht so einfach zu machen, führt die Autorin nun auch noch die Familie ihrer Heldin ein – und wie immer ist es der Bruder, der sich daran macht seiner Schwester ein paar nette Schwierigkeiten zu machen. Das stellt aber auch schon weitere Weichen.

Alles in allem ist die Handlung flott erzählt, wenn auch sehr seicht. Dennoch kann die augenzwinkernde Handlung immer wieder amüsieren und zum Schmunzeln bringen, positiv ist auch dass sich die Figuren tatsächlich etwas weiter entwickeln.

 



Fazit:

Du riechst so gut beginnt nun so richtig, die Romanze zu schüren, der Aufhänger gerät jetzt doch immer mehr in den Hintergrund. Aber die Künstlerin trifft den richtigen Ton, um ihre liebenswerte und verspielte Romanze unterhaltsam und erheiternd zu erzählen.

 



Du riechst so gut 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Du riechst so gut 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3963587016 

224 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Augenzwinkernd in Szene gesetzt
  • Die Romanze nimmt Fahrt auf
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.10.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Cinema Purgatorio: A more perfect Union
Die nächste Rezension »»
Solo Leveling 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.