SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.535 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rental Girlfriend 7

Geschichten:
Rental Girlfriend 7
Autor und Zeichner
: Reiji Miyajima




Story:
Für Kazuya bricht eine Welt zusammen, als er von Chizuru erfährt, dass diese ihren Job als Mietfreundin an den Nagel hängen will. Immerhin hat er sie bisher nur auf diese Weise für sich gewinnen können, auch wenn er sich schon lange in sie verliebt hat.

Schon bals bekommt er auch heraus, warum sie einen anderen Weg gehen will und nutzt die Gelegenheit, sich eine Karte für das Theaterstück zu kaufen, in dem sie eine kleinere Rolle hat. Und das scheint die Intitialzündung für weitaus mehr zu werden …



Meinung:
Man merkt schon, dass Kazuya nicht mehr loslassen kann und möchte, deshalb trifft es ihn auch so schwer, als Chizuru sich zurückziehen will. Doch immerhin steckt kein anderer Junge dahinter, es ist viel mehr ein Traum, den sich das Mädchen erfüllen will.

Sie tritt deshalb auch in einem Bühnenstück auf, um vielleicht die richtigen Leute zu überzeugen. Aber so gut sie auch sein mag, andere haben bessere Beziehungen. Das bedrückt sie schon, aber glücklicherweise bekommt sie Aufmunterung von unerwarteter Seite.

Aber auch Kazuya bekommt die Möglichkeit wieder Kraft zu sammeln, immerhin gibt es auch noch gewisse Omas, die an ihn glauben und ihm ein paar interessante Hinweise geben. In der Hinsicht kommt bei all der Melancholie doch ein wenig Fröhlichkeit auf.

Letztendlich ist die Geschichte liebevoll gestaltet, kommt ohne Albernheiten aus und ist zudem mit leichter Feder gezeichnet, die dann doch ein wenig dafür sorgt, dass man die Geschichte mit einem gewissen Augenzwinkern betrachten kann, denn ganz ernst nimmt sie sich nicht.



Fazit:
Rental Girlfriend versucht in diesem Band die Beziehung zwischen den beiden Hauptfiguren ein wenig weiter zu bringen. Immerhin erfahren Chizuru und Kazuya ein wenig übereinander. Während der Junge noch immer deutlich durchschaubarer ist, bleibt das Mädchen dann doch immer noch mehr unentschieden und sorgt so für Spannung.



Rental Girlfriend 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rental Girlfriend 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551782946

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Augenzwinkernd und liebevoll erzählt
  • Die Figuren entwickeln sich interessant
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.03.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
The Heroic Legend of Arslan 12
Die nächste Rezension »»
Batman 8: Eisige Zeiten
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.