SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.375 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Depth of Field 2

Geschichten:
Depth of Field 2
Autor und Zeichner:
Enjo



Story:
Drei Jahre sind vergangen, seit sich Shuichiro und Konno auf dem Dach ihrer Schule trafen und dort zueinander fanden. Allerdings zerbrach die Beziehung sehr schnell wieder, weil keiner von den beiden den Mund aufbekommen hat. So verliefen ihre Wege in unterschiedliche Richtungen.

Nun sucht Shuichiro einen Job, um sein Studium zu finanzieren und landet ausgerechnet in dem Studio, in dem auch Konno arbeitet. Die beiden trauen sich erst gar nicht aneinander heran, doch dann suchen sie wieder die Nähe zueinander – doch können sie da weiter machen, wo sie vor drei Jahren aufhörten?



Meinung:
Aus den Jugendlichen sind junge Männer geworden, die beide nicht mehr zur Schule gehen, aber immer noch das gleiche Problem wie früher zu haben scheinen – sie trudeln durch das Leben, weil sie noch keinen rechten Sinn in ihrem Tun gefunden haben.

Selbst die Leidenschaften werden eher vernachlässigt als gepflegt, denn ihnen scheint etwas wichtiges zu fehlen – doch was kann das sein? Der Band gibt die Antwort darauf, es ist der jeweils andere, den sie insgeheim vermisst haben, was sich aber wieder ändern könnte.

So liegt die Handlung klar auf der Hand. Natürlich umkreisen sich die beiden Helden erst einmal eine Runde, weil sie Angst vor der Reaktion des jeweils anderen haben. Die Künstlerin nimmt sich erst einmal Zeit, die Figuren aufeinander zugehen zu lassen, erst dann wird es erotisch.

Die Serie gehört zu den eher stillen und sorgfältig aufgebauten Titeln, die sich nahe an der Realität bewegen und eine angenehme Symbiose zwischen erotischer Liebe und den damit verbundenen Gefühlen schaffen will. Vor allem Fans ernsthafter Boys Love werden ihre Freunde haben.



Fazit:
Depth of Field bleibt auch im zweiten Band der Linie treu, die Emotionen und Unsicherheiten der Helden zu thematisieren, bevor es endlich zu mehr kommt. Immerhin werden diejenigen, die auf leidenschaftliche Momente gehofft haben, diesmal nicht enttäuscht.



 Depth of Field 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Depth of Field 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 8,00

ISBN 13:
9783551731586

210 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine realistisch gestaltete Liebesgeschichte
  • Die Boys Love wird endlich sehr leidenschaftlich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.11.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Samurai 8 – The Tale of Hachimaru 3
Die nächste Rezension »»
Sketch Every Day
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.