SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.028 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sketch Every Day

Geschichten:
Scetch Every Day
Autor und Zeichner:
Simone Grünewald



Story:
Die Zeichnerin und Designerin Simone Grünewald erzählt aus ihrem Leben und ihrer Arbeit für die Computerspielfirma Daedalic, aber auch wie sie ihre Kunst nun mit Familie und kleinem Kind unter einen Hut bekommt. Auch über ihre Anfänge schweigt sie nicht.

Gleichzeitig ist das Buch eine Motivation für alle die anfangen möchten zu zeichnen, aber nicht unbedingt wissen, wie sie das abstellen sollen. Die Künstlerin gibt neben vielen Anleitungen zu Darstellung und Anatomie auch einen einfachen Tipp: Skizziert jeden Tag, wenn ihr könnt – egal wo ihr gerade seid.



Meinung:
Es gibt mittlerweile viele Zeichenanleitungen auf dem Markt, die meisten richten sich mittlerweile an die unzähligen Manga-Fans. Einige andere sprechen aber auch diejenigen an, die gerne in eine etwas andere Richtungen gehen wollen, oder denen der Stil nicht liegt. Hier springt Simone Grünewald in die Bresche, die einen eigenen Stil gefunden hat, der sich nicht unbedingt dem der Mangas zuordnen lässt.

Zudem benutzt sie einen ganz anderen Ansatz als viele andere Künstler, die rein auf die Arbeit setzen und sich sachlich auf die Unterweisung konzentrieren. Natürlich geht auch sie auf Tipps zu Anatomie, Darstellung und Zeichnen der Gesichter oder Hintergründe ein, aber das ist nicht ihr Hauptanliegen.

Das geht in eine ganz andere Richtung. Indem sie von ihrem Leben erzählt, will sie anderen Künstlern, die vielleicht Talent haben, aber nicht wissen wie, Mut machen. Denn auf eine liebenswert autobiographischen Art erzählt sie von ihrem Werdegang als Künstlerin und wie sie ihre Fähigkeiten warm gehalten hat. Auch die Familie und das Zusammenleben mit einem kleinen Kind bleiben nicht außen vor.

Das ganze spart die Rückschläge und düsteren Seiten weitestgehend aus, was man auch an den niedlichen Zeichnungen merkt, die die Erzählungen und Anekdoten begleiten. Im Praxisteil erklärt sie viel lebendiger und emotionaler, wie man was macht und schlägt damit gekonnt in den Bann. Allerdings sollte man doch schon einige Vorkenntnisse mitbringen um aus dem Buch etwas schöpfen zu können, ganz blutige Anfänger werden ihre Schwierigkeiten haben.



Fazit:
Sketch Every Day ist keine gewöhnliche Zeichenanleitung sondern ein persönliches Buch, in dem die Künstlerin ihren Lesern auf eine ganz eigene Art versucht, Spaß an der Kunst zu vermitteln und Mut zu machen. Das gelingt ihr mit einfühlsamen Erklärungen und augenzwinkernden Anekdoten, die schon allein sehr amüsant zu lesen sind und das Buch zu einem angenehmen Erlebnis machen. Es richtet sich an alle – nicht nur an Manga-Fans



Sketch Every Day  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sketch Every Day

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 20,00

ISBN 13:
978-3551793591

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Augenzwinkerndes Mutmach-Zeichenlernbuch
  • Liebevoll verpackte Tipps und Hilfen
  • Die Autorin kommt durch ihre persönliche Geschichte den Fans nahe.
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.11.2020
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Depth of Field 2
Die nächste Rezension »»
Haru x Kiyo 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.