SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.211 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Harley Quinn 10: Batman & Harley

Geschichten:
Harley Quinn 10: Batman & Harley
Original:
Harley Quinn  # 56-60
Text: Mark Russell, Sam Humphries
Zeichnungen und Tusche: Mirka Andolfo, John Timms
Farben: Arif Prianto, Alex Sinclair
Übersetzung: Jörg Fassbender



Story:
Arme Harley. Die Weihnachtsfeier hätte so schön sein können, aber natürlich verwandeln ihre Familie und ihre Freunde das ganze wieder in das absolute Chaos und am Ende erwartet sie auch noch eine bittere Nachricht: Ihre Mutter hat Krebs. Und gegen den etwas zu unternehmen, das ist auch für eine Superschurkin schwierig.

Zu allem Überfluss wird sie auch noch andauernd abgelenkt, erscheint doch seltsame Figuren von ihr und behaupten, dass sie auserwählt sei, zum neuen „Galaktischen Engel der Vergeltung“ zu werden. Aber natürlich erwarten sie vorher noch jede Menge Prüfungen und Batman, der sie wieder einmal für eine Mörderin hält und dingfest machen will.



Meinung:
Das Spiel mit der vierten Wand geht auch in dieser Geschichte weiter, auch wenn der Gag nicht ausufernd verwendet wird und nach dem eher weihnachtlichen Chaos wieder die übliche Ruhe einkehrt – sprich der Alltag für Harley, zumindest für einen Augenblick.

Im ersten Teil des Bandes merkt man, dass die ehemalige Clownsprinzessin nicht mehr mit der irren Verbrecherin vergleichbar ist, die an der Seite des Jokers kämpfte. Nein, diesmal zeigt sie auch deutliches Mitgefühl und das nicht nur gegenüber ihrer Mutter.

Und damit nicht genug – es ist schon schwer, sich vorzustellen, dass Harley die richtige Person sein könnte, um Ordnung und Chaos in der Welt im Gleichgewicht zu halten, da sie eigentlich so ziemlich zu einer Seite neigt und ihre Methoden recht brachial sind, aber schon die Prüfungen locken manch eine Überraschung aus ihrem Wesen hervor.

Das ganze wird einmal mehr mit viel Humor, in einem irrwitzen Tempo und mit Action erzählt. Es ist bewundernswert, dass die Macher es schaffen Batman weiterhin ernst auftreten zu lassen und nicht zur Lachnummer verkommen zu lassen, auch wenn die Abenteuer, die er mit Harley erlebt, irrwitzig sind.



Fazit:
Harley Quinn 10: Batman & Harley bringt einmal mehr den Mitternachtsdetektiv und die einstige Gefährtin des Jokers in einem verrückten Abenteuer zusammen, dass durch seine schräge Mischung, seine skurrilen Figuren und Begebenheiten wie auch den brachialen Gags zu überzeugen weiß, zumal der Charakter der Fledermaus erhalten bleibt und einen netten Gegensatz zu dem spontanen und unüberlegten Handeln Harleys bietet.



 Harley Quinn 10: Batman & Harley  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Harley Quinn 10: Batman & Harley

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3741615221

136 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein interessantes Team arbeitet amüsant zusammen
  • Wie immer überzeugt die Mischung aus Action und Humor
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.12.2019
Kategorie: Harley Quinn
«« Die vorhergehende Rezension
Lieb mich noch, bevor du stirbst 1
Die nächste Rezension »»
Alack Sinner – Gesamtausgabe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.