SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.393 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Superman 10

Geschichten:
Der Besucher
Autor: Chuck Dixon , Zeicher: Pascual Ferry , Tuscher: Alvaro Lopez
Doubles
Autor: J.M. DeMatteis , Zeicher: Mike Miller , Tuscher:


Story:
In der ersten Geschichte folgt Nightwing einem Intergang-Ableger aus Blüdhaven nach Metropolis, wo er sich mit Superman verbündet. Nach getaner Arbeit macht er sich denn auch wieder davon, während Superman den Ursprüngen von finsteren Visionen nachspürt, die seine Frau bei einer kryptonischen Meditationsübung überfielen. Er wird sogleich von schattenhaften Kreaturen attackiert, denen er nur mit Hilfe von ebenso mysteriösen weißen Eulen entkommen kann, die von einer an Mysteriösität nun wirklich kaum noch zu toppender „Kriegerin des Lichts“ befehligt werden. Hinter all dem steckt Lord Satanus, der begonnen hat, eine illustre Runde von - im wahrsten Wortsinne - gespaltenen Persönlichkeiten zu versammeln.

Meinung:
Die erste Geschichte, die vollmundig als „World´s Finest Team Up der ganz besonderen Sorte“ angekündigt wurde, glänzt durch extreme Belanglosigkeit und seltsam schwierig nachvollziehbare Dialoge. Immerhin liefert Gastzeichner Pascual Ferry hier gute Arbeit ab. Viel interessanter wird es aber im zweiten Teil des Heftes, denn mit der Geschichte „Doubles“ beginnt hier eine Storyline, die uns die nächsten Monate beschäftigen wird. Zwar lässt sich über deren Qualität nach den ersten 21 Seiten noch nicht all zu viel sagen, jedoch ist das erste Kapitel spannend und solide inszeniert und macht einige sehr interessante Andeutungen zu Dingen, die noch auf uns zukommen. In diesem Zusammenhang muss z.B. die Beziehung zwischen Präsidentschaftskandidat Lex Luthor und Lord Satanus genannt werden, sowie das beinahe schon vertigoesque Duell zwischen den Schatten und den Eulen. Man darf gespannt sein.

Superman 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Superman 10

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 4,10

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • netter Gastzeichner im ersten Teil
  • Nightwing ist dabei (für die Mädels;-)
  • interessanter Auftakt eines Storybogens, der Appetit macht auf mehr
Negativ aufgefallen
  • ziemlich belanglose erste Geschichte mit merkwürdig unnachvollziehbaren Dialogen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.03.2002
Kategorie: Superman
«« Die vorhergehende Rezension
JLA 5
Die nächste Rezension »»
Evil Ernie Prestige 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.