SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.817 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Q [Ku] 1

Geschichten:
Q [Ku] 1
Autor und Zeichner:
Tatsuva Shihira

Story:
Vor zehn Jahre tauchte ein seltsamer Himmelskörper über der Erde auf und stellte sich vor die Sonne. Man versuchte ihn zu bekämpfen, aber erreichte nichts, außer dass von dem „Solaris“ getauften fremden Ding am Himmel gigantische Eier kamen, aus denen innerhalb weniger Stunden gigantische Monster schlüpften.

Seither liegt die Welt in Trümmern, denn besiegen kann man die größten dieser Demi-Moster auch nur durch Atombomben. Die Menschen, die das alles überlebt haben, sehen zu, dass sie irgendwie über die Runden kommen, auch Rem Serizawa, der sich zudem auch noch um eine Gruppe von Waisen kümmert.

Ausgerechnet der rettet eines Tages ein niedliches kleines Mädchen aus den Klauen kleinerer Monster und nimmt sie bei sich auf. Schon bald wird aber klar, dass sie kein Mensch ist, sondern ein kleines Alien, das aber einen Vorteil hat – es frisst mit Vorliebe Monster und mag ansonsten nur Donuts. Doch nicht alle glauben, dass sie gut ist …



Meinung:
Thema und Hintergrund der Serie sind eigentlich sehr klassisch für die Sci-Fi und Action-Serien der heutigen Zeit. Wir haben eine Welt, die in Trümmern liegt, jede Menge Monster, die von einer ungekannten Macht ausgeschickt werden und natürlich auch Helden, die in der dystopischen Welt die Fahne der Menschlichkeit hoch halten.

Das ist in erster Linie Rem Serizawa, der sich gleich um eine ganze Gruppe von Kindern kümmert und doch gegen die Monster zu kämpfen weiß. Aber nicht er ist der Held, sondern die geheimnisvolle Q, die natürlich als niedliches, unschuldig wirkendes und vor allem naives Mädchen auftritt, obwohl sie auch eine andere Seite zeigen kann.

Der Manga spielt damit, sie als beschützenswertes Kind und als Monster zu zeigen. Angst vor ihr bekommen natürlich die Erwachsenen, die jüngeren sehen sie als Freundin an. Und das macht wohl den größten Konflikt aus, der neben der ganzen Spannung die Action aufrecht erhält.

Alles in allem erweist sich die Geschichte als solider Sci-Fi-Thriller, der zwar auf der einen Seite, die Klischees des Genres bedient, auf der anderen Seite aber auch ein paar seltenere Variationen bietet, die die Geschichte dennoch ein wenig aus der Masse heraus heben und die Spannung aufrecht erhalten.



Fazit:
Ganz so innovativ und neu ist die Geschichte in Q [Ku] zwar auch nicht, die Umsetzung schafft es aber durchaus in den Bann zu schlagen und die Leser neugierig auf mehr zu machen, da sie immer wieder zu Überraschungen gut ist und ihre Geheimnisse nur langsam enthüllt.

Q [Ku] 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Q [Ku] 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7.99

ISBN 13:
978-3551771667

210 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die vorhandenen Klischees werden interessant variiert
  • Sci-Fi-Action mit hohem Unterhaltungswert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2017
Kategorie: Q [ku]
«« Die vorhergehende Rezension
Personal Paradise 1
Die nächste Rezension »»
Der Goldene Kompass 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.