SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.460 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Goldene Kompass 3

Geschichten:
Der Goldene Kompass Comic Band 3
Autoren/Herausgeber: Philip Pullman, Stéphane Melchior-Durand
Illustrator: Clément Oubrerie
Kolorierung: Clément Oubrerie, Philippe Bruno
Übersetzer: Ulrich Pröfrock

Story:
Das Mädchen Lyra besitzt einen Daemon, wie alle Menschen in ihrer Welt. Doch immer wieder tauchen verstörte Kinder auf, die von ihren Daemon getrennt wurden. Dank des Alethiometers, dass Lyra in die Lage versetzt zu erkennen wer die Wahrheit spricht, ist es dem jungen Mädchen gelungen herauszufinden, das ihre Eltern Lord Asriel und die unterkühlte Mrs. Coulter an den mysteriösen Ereignissen beteiligt sind

Lyra befindet sich in der Zwickmühle. Sie ist mit dem Eisbären Iorek Byrnison befreundet. Dieser will ihr helfen ihren besten Freund Roger aus den Fängen der Gobblers zu befreien. Allerdings führt dies Unterfangen dazu ins Land der Eisbären eindringen zu müssen. Ihr Freund der Eisbär ist dort als Abtrünniger verschrien. Lyra gelingt es mit einer List den Eisbärenkönig glauben zu machen, dass sie selbst dessen Daemon sei. Viel hängt davon ab wie überzeugend Lyra dem verrückten König glauben machen kann, dass dessen sehnlichster Wunsch sich erfüllt hat.


Meinung:
Die Story um den goldenen Kompass entwickelt sich ebenso rasant und spannend wie es in den gleichnamigen Büchern zu lesen ist. Die bekannten Figuren werden in die, laufende Story eingebunden so dass diese Leser und Leserinnen gleichermaßen verzaubern. Figuren wie Lyra, der Eisbär Iorek Byrnison und die Hexe Serafina Pekkala sind dabei das Salz in der Suppe. Diese zeichnerisch umzusetzen erfordert viel Einfühlungsvermögen.

Die akribisch gezeichneten Protagonisten werden teilweise kindlich, ab und an gewollt einfach dargestellt. Ein Kontrast bietet hier das überwältigende Szenario indem sich die Geschichte abspielt. Viele Details werden liebevoll herausgearbeitet und verbreiten ihren eigenen Reiz. Fans der gleichnamigen Bücher von Philip Pullman dürfen sich von den wundervollen Illustrationen im Franko-belgischen Stil verzaubern lassen.

Die weiteren Abenteuer des unglaublich mutigen Mädchens Namens Lyra und ihres Daemons werden fortgeführt. Leser und Leserinnen werden bestimmt gerne warten um dann ein umso fantastischeres Werk in den Händen zu halten.


Fazit:
´Der goldene Kompass` überzeugt mit akribischen Illustrationen im franko-belgischen Stil. Die wundervolle Story wird zudem gleichermaßen märchenhaft und interessant wiedergegeben.


Der Goldene Kompass 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Goldene Kompass 3

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3-551-76405-8

68 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Das klassische, märchenhafte Abenteuer als Comic
  • Zeichnungen im franko-belgischen Stil
  • Interessante, überzeugende Protagonisten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2017
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Q [Ku] 1
Die nächste Rezension »»
Terra Formars 17
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.