SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.026 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Nozomi & Kimio 6

Geschichten:
Nozomi und Kimio 6
Autor und Zeichner:
Wakoh Honna

Story:
Kimio kann nicht wirklich aufatmen, denn obgleich er sich inzwischen mit Nozomi wunderbar arrangiert hat und diese sogar irgendwie liebt, kommen weitere Schwierigkeiten auf ihn zu, die keiner hat kommen sehen. Und zwar nicht in der Schule, sondern Zuhause.

In die Wohnung unter Nozomi ist nämlich die niedliche Haruka aus der Klassenstufe unter ihm gezogen. Und sie treibt es nun ähnlich wüst und bunt wie seine eigentliche Freundin. Vielleicht nennt sie das Zeigespiel anders, aber es kommt auf dasselbe heraus.

Zwar zieht sich Nozomi beleidigt zurück, aber gerade das macht Kimio so sauer, dass er nun zusammen mit Mahiru einen Plan ausheckt, wie er die Jüngere zur Vernunft bringen kann. Aber ist mehr Körperkontakt wirklich der richtige Weg? Und was wird Nozomi dazu sagen?



Meinung:
Nozomi & Kimio bewegt sich mittlerweile auf auf sehr bekannten Pfaden, auch wenn die Geschichte durchaus immer noch Varianten findet, die so bisher noch nicht vorkamen, so dass es zumindest ein wenig spannend wird. Diesmal ist es eine freche und kecke Rivalin, die vor allem den Jungen zum Schwitzen bringt.

Doch wie soll er die kecke Haruka wieder los werden, die ähnlich frech und frivol wie Nozomi ist und sich gerne knapp bekleidet oder gleich Hüllenlos zeigt? Und wie kann er das deichseln, ohne Nozomi, die er eideutig liebt, noch weiter vor den Kopf zu stoßen.

Damit beschäftigt sich der aktuelle sechste Band sehr ausführlich – die Probleme zuhause verlagern sich nun natürlich auch noch von Zuhause in die Schule und sorgen dort für weiteren Trubel. Das alles wird mit viel Augenzwinkern und einer ordentlichen Portion frivolen Humors in Szene gesetzt.

Die Künstlerin mag damit nichts neues erzählen und eigentlich nur ein Erfolgsrezept aufbereiten, das sie schon einmal mit einer Serie für Erwachsene durchgezogen hat – aber auf der anderen Seite erzählt sie mit so viel Charme, dass man ihr für die ganzen Klischees nicht böse sein kann.



Fazit:
Nozomi und Kimio bedient zwar ein ziemlich ausgelutschtes Thema, wird aber mit so viel Augenzwinkern erzählt, dass es durchaus Spaß macht, die frivolen Abenteuer der beiden Schüler mit einem heiteren und entspannten Schmunzeln zu verfolgen.

Nozomi & Kimio 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Nozomi & Kimio 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889217076

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Komödie wird liebenswert und warmherzig erzählt
  • Trotz vieler Klischees immer noch unterhaltsam
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.11.2016
Kategorie: Nozomi & Kimio
«« Die vorhergehende Rezension
Jimikoi – Simple Love
Die nächste Rezension »»
Wolf Girl & Black Prince 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.