SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.917 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Von Fünf bis Neun 5->9 9

Geschichten:
Von fünf bis Neun 5->9 9
Autor und Zeichner:
Miki Aihara

Story:
Es scheint als hätten es Junko und Hoshikawa geschafft. Sie haben nicht nur ihre Probleme miteinander gelöst, der junge Mönch hat auch eine schwerwiegende Entscheidung getroffen und sich damit gegen die Wünsche und den Willen seiner Großmutter gestellt. Niemand ahnt, dass diese noch nicht ihr ganzes Pulver verschossen hat.

Dann aber sorgt eine berufliche Entscheidung für neuen Stress. Junko bekommt auf der Party von Arthur ein interessantes Jobangebot, dass sie eigentlich nicht ablehnen kann. Allerdings würde sie sich dann in den nächsten drei Jahren fest binden und dürfte nicht kündigen, sonst gibt es Ärger. Aber wird das Hoshikawa gefallen, der schon eifersüchtig reagiert, als sie von einem alten Freund nach Hause gefahren wird?

Derweil hat Arthur erkannt, dass er Momoe mit all ihren Macken liebt und eigentlich nicht mehr ohne sie sein möchte. Eine Möglichkeit, ihr das zu zeigen kommt, als einer der Kunden die junge Frau bittet, nach seiner Tochter zu suchen, die offensichtlich ähnliche Vorlieben wie Momoe hat. Arthur bleibt in diesem Moment an ihrer Seite und weiß sie damit zu überraschen.



Meinung:
Eigentlich lebt Von fünf bis neun 5->9 mittlerweile davon, dass sich die Serie nicht nur mit der Beziehung eines Pärchens beschäftigt, sondern gleich mit mehreren und die ineinander verschlungenen Schicksale spannend auseinander nimmt.

Glaubt man den Auswertungen der Autorin ist mittlerweile sogar ein anderes Pärchen beliebter als die eigentlichen Hauptfiguren. Und tatsächlich ist gerade die Romanze von Arthur und Momoe diejenige, die die meisten Sympathien weckt.

Bei Junko fragt man sich inzwischen, ob sie mit Hoshikawa wirklich so gut dran wäre, obwohl dieser zwar Kompromisse geschlossen hat und immer noch gut im Bett ist – aber ansonsten immer wieder unangenehm durch seine Eifersucht und Steifheit auffällt. Daher wird es besonders interessant, als Mishima überraschend aus Amerika zurückkehrt und deutlich macht, dass er auch noch mitreden möchte …

Wie immer ist das Miteinander der Figuren sehr lebensnah und glaubwürdig gestaltet, spricht immer noch viele Probleme an, die Singles um die Dreißig auch hier beschäftigen dürfte, auch wenn die gesellschaftlichen Konventionen für junge Frauen hier im Westen weitaus lockerer sein dürften.



Fazit:
Von fünf bis neun 5->9 setzt die Geschichten um Junko und Hoshima wie auch Arthur und Momoe spannend fort und sorgt durch kleine aber feine Wendungen dafür, dass die Beziehungen spannend bleiben und so den Leser dazu zwingen, am Ball zu bleiben.

Von Fünf bis Neun 5->9 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Von Fünf bis Neun 5->9 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842012325

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Man fühlt noch immer mit den lebendig gestalteten Figuren
  • Wie immer wird die Geschichte warmherzig und abwechslungsreich erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.06.2015
Kategorie: Von fünf bis neun 5->9
«« Die vorhergehende Rezension
Penny for your Soul 2: Der falsche Prophet
Die nächste Rezension »»
Conan: Der schwarze Kreis
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.