SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.164 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Naruto: Die Geschichte eines Unbeugsamen Ninja

Geschichten:
Naruto: Die Geschichte eines Unbeugsamen Ninjas
Autor:
Masashi Kishimoto, Akira Higashiyama
Zeichner: Masashi Kishimoto

Story:
Ein ganzes Dorf ist auf einmal verschwunden. Stattdessen erhebt sich an seiner Stelle nun der Berg Hyatsuki. Naruto wird mit der Medizin-Ninja Tsuyu ausgesandt dem Phänomen auf den Grund zu gehen. Dabei stoßen sie auf die verbotene „Jutsu“, der sich bewegenden Berge“. Unerwartet trifft Naruto auf seinen ehemaligen Mitstreiter Renge. Gemeinsam wollen die drei Ninja den Verursacher des Fluches finden. Nur so können sie weitere Dörfer vor einem ähnlichen Schicksal bewahren. Der Kampf gegen den Fluch verlangt alles an Kampfeslist und Geschick von Naruto, dem Unbeugsamen Ninja.


Meinung:
Naruto Uzumaki ist mit Leib und Seele ein Ninja. Er ist abenteuerlustig, manchmal etwas nervig und hat ein großes Mundwerk. Für seine Freunde riskiert er alles und wer ihm eine Aufgabe überträgt, kann sicher sein, dass der junge Mann diese auch zu Ende bringt. Sein höchstes Bestreben ist es, immer besser und stärker zu werden, deshalb arbeitet er hart an sich.

Tsuyu ist eine Medizin-Ninja. Sie besitzt die Fähigkeit des Heilens. Sie wird zusammen mit Naruto auf eine gefährliche Mission geschickt. Die beiden ungleichen jungen Leute müssen lernen sich aufeinander zu verlassen und zu einem Team zusammen zu wachsen.

Renge ist ein ehemaliger Mitstreiter Narutos. Er schließt sich Naruto bei seiner Suche nach dem verbotenen Jutsu an. Im Laufe der Zeit verdichten sich die Vermutungen, das Renge nicht mit offenen Karten spielt.

Die fiktive Welt von Naruto besteht aus verschiedenen Feudalstaaten. Diese beschäftigen Ninjas, die sich in Kampfdörfern versteckt halten. Dort werden sie trainiert und für ihre Missionen vorbereitet. Die Ninjas werden von Fürsten und verschiedenen Privatpersonen eingesetzt, die sich die Dienste der Ninja leisten können. Einmal beauftragt weichen diese nicht von ihrem Ziel ab, nur der Tod kann diese Krieger an der Ausführung ihrer Pflichten hindern.

Einige Ninjas entwickeln Kräfte die als Chakra bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um die fünf Elemente Feuer, Wasser, Erde, Wind und Blitz. Mittels Konzentration und gezielter Übungen für Körper und Geist können diese Chakra verschiedene Fähigkeiten hervorbringen, die beim Gegner physisch und psychisch großen Schaden anrichten.

Wem Geschichten über Ninja, geheimnisvolle Organisationen und fantastischen Fähigkeiten gefallen wird sich mit Naruto und seinen spektakulären Abenteuern bestimmt anfreunden können. Es gibt reichliche Bezüge auf die japanische Welt der Sagen. Die Wohneinheiten sowie die Speisen sind traditionell Japanisch angelegt.

Das in sich abgeschlossene Abenteuer richtet sich vor allen an Jungen ab 12 Jahren die die Welt Narutos aus Mangas und der beliebten Anime-Serie kennen. Fans und interessierte Manga-Leser die ein Abenteuer voller Mythen und geheimnisvollen Begebenheiten bevorzugen werden diese Geschichte verschlingen.


Fazit:
Fiese Flüche, abenteuerliche Kämpfe und unzertrennliche Kameradschaft zeigen alles, was Fans von Naruto mögen. Das abgeschlossene Abenteuer überzeugt mit einer gutdurchdachten Story-Line. Wer die Anime-Serie und die Mangas kennt, wird sich auch auf diese Story gerne einlassen.


Naruto: Die Geschichte eines Unbeugsamen Ninja - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Naruto: Die Geschichte eines Unbeugsamen Ninja

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3-551-76704-2

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Überzeugende Charaktere
  • Spannendes Abenteuer
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.08.2012
Kategorie: Naruto
«« Die vorhergehende Rezension
The Other - Der Fluch des Kultes
Die nächste Rezension »»
LD-K 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.