SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.877 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mein Lover ist ein Monster 1

Geschichten:

Kapitel 1 bis 4

Autor: Pink Hanamoti
Zeichner: Pink Hanamoti
Tuscher: Pink Hanamoti

Story:

Hitomi soll eine Zeit lang bei Verwandten in einem riesigen Anwesen leben, da ihre Eltern auf Geschäftsreise sind. Zu ihrer Überraschung, trifft sie dort auf den sehr gutaussehenden Rauto. Dieser ist jedoch alles andere als charmant zu ihr. Durch einen Trick schafft er es, Hitomi ein süßes Halsband mit seinem Zeichen auf dem Anhänger, umzulegen. Kurz darauf verkündet er lapidar seine Verlobung mit Hitomi.

Diese ist darüber alles andere als erfreut. Erst will sie das wunderschöne Haus sofort wieder verlassen. Die Neugier siegt jedoch. Immerhin sieht die Dienerschaft doch sehr seltsam aus. Doch auch Rauto lässt Hitomi nicht kalt, gegen ihren Willen ist sie von ihm fasziniert. Dann lässt Rauto die Bombe platzen, er ist der Oberprinz aller Monster. Leider sind ihm einige Monster abhanden gekommen, so wurde er aus dem Königreich verbannt. Hitomi verfügt über den „Monsterblink“, damit schafft sie es, die Wesen gefügig zu machen. Diese Gabe ist es die Rauto dazu veranlasst hat, Hitomi zu sich zu holen. Eine aufregende Monsterjagd beginnt.



Meinung:

Rauto der Monsterprinz, lässt Mädchenherzen schmelzen. Seine Kleidung sieht sehr edel und königlich aus. Ein wenig erinnert sie an eine Uniform. Der Gegenpart Hitomi wirkt sehr niedlich. Ihre Lolita-Outfits unterstreichen dabei die Naivität ihrer Figur. Die verschiedenen Monster, die es einzufangen gilt, wirken nicht sonderlich bedrohlich. Eher möchte man sie knuddeln und mit nach Hause nehmen. Dies ist genau die Wellenlänge auf der die Geschichte schwimmt. Rauto ist der Held, immer zur Stelle wenn es darum geht Hitomi aus den irrwitzigsten Situationen zu retten. Hitomi ihrerseits bietet Rauto ganz schön Kontra und die Streitereien der beiden sind interessant und komisch dargestellt. Ein Cliffhanger am Ende des Bandes sorgt dafür, dass die Spannung erhalten bleibt. Die Erwartungshaltung auf den Abschlussband steigt.

Die Figuren wurden nach dem „große, verträumte Augen Prinzip“, dem sogenannten Kindchenschema gezeichnet. Rauto ist sehr schlank und groß gestaltet. Die Kleidung ist militärisch. Verwegen wehen ihm die Haare ins Gesicht. Bei Hitomi ist der Niedlichkeitsfaktor sehr hoch. In den romantischen Szenen, wirkt sie erwachsener und sexy. Dies liegt auch an ihrer Kleidung, die mit Rüschen versehen wurde. Das gelegentliche Aufblitzen ihres Höschens und Strumpfbänder sorgen dafür, dass ihre Kleidung sexy wirkt.

Das Cover ist in rosa gehalten. Die rosa Haare der Hauptdarstellerin bieten einen reizvollen Kontrast zu Rautos violetten Haaren. Die Umarmung und das Band in Rautos Mund zeigen eine besitzergreifende Haltung.

Pink Hanamori ist für ihre süßlichen Geschichten berühmt. Dankenswerterweise sind sie sehr interessant gestaltet und ihre Erzählweise hat einen hohen Wiedererkennungswert. Man denke nur an Pitchi, Pitchi, Pit. Eines ist gewiss Pink Hanamoti ist eine der Königinnen der romantischen Mangas.

Fazit:

Die Autorin hat hier eine süße, bezaubernde Story abgeliefert, die die Herzen der Mädchen höher schlagen lässt. Ein unglaublich gut aussehender Prinz, mit magischen Kräften, gepaart mit niedlichen Knuddelmonstern, die es einzufangen gilt. Dazu eine Liebesgeschichte die immer mal wieder zu Vermutungen Anlass gibt, welche Gründe Rauto dazu bewegen Hitomi an sich zu binden. Geht es wirklich nur um ihren „Monsterblink“? Eine köstliche Situation, die Spaß macht und neugierig auf den zweiten Band der Story, der zugleich auch der Abschlussband sein wird.



Mein Lover ist ein Monster 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mein Lover ist ein Monster 1

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3-7704-7370-0

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • interessante, humorvolle Story, Hoher Kuschelfaktor
  • niedliche Charaktere
  • süße Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.03.2011
Kategorie: Mein Lover ist ein Monster
«« Die vorhergehende Rezension
Flower & Devil 2
Die nächste Rezension »»
Yubisaki Milktea 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.