SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.895 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Krähen 1

Geschichten:
Autor , Zeichner, Tuscher, Colorist: Marie Sann & Guido Neukamm

Story:
Mitten im Winter, an einem frostklirrenden Tag, finden drei verlorene Seelen zusammen. Da ist einmal die antriebslose Cassandra, die gerade die Schule abgebrochen hat und nun ein paar Euro in einem Supermarkt durch das Regalauffüllen verdient, Rif, der sich ebenso recht wie schlecht seinen Unterhalt als DJ verdient, aber halbwegs erfolgreich durchs Leben schlägt und nicht zuletzt das geheimnisvolle Mädchen in Weiß, dass sich den passenden Namen "Ice" gegeben hat. Sie landet mit einem Sprung aus dem vierten Stock unversehens vor den beiden.

Cassandras und Rifs Leben ändert sich, weil sie ihre neue Bekanntschaft gegen geheimnisvolle Krähen verteidigen, die es auf Ice abgesehen haben. Sie erkennen sehr schnell, dass das Mädchen, an dem jede Kleidung seine Farbe verliert etwas Besonderes ist und nicht ganz menschlich zu sein scheint.

Schon bald ist klar, dass sie ihr helfen müssen, wenn sie selbst lebend aus der Sache heraus kommen wollen, denn nun sind auch sie in den Fokus dunkler Mächte geraten, die sich hinter der Krähengestalt verbergen.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Man merkt, dass Marie Sann und Guido Neukamm schon etwas älter sind und bei ihren Geschichten auch eine breitere Leserschaft ansprechen wollen, da ihr Stil formal wie inhaltlich erwachsener wirkt. Sie erzählen eine gleichermaßen märchenhafte wie düstere Geschichte, um ein geheimnisvolles Mädchen, dass das Leben zweier junger Menschen durcheinander bringt, die unterschiedlicher nicht sein könnten - Rif, der das Leben genießt und offen für alles ist auf der einen und die antriebs- wie perspektivenlose Cassandra auf der anderen Seite.

Natürlich wird im ersten Band noch nicht viel verraten. Im Grunde stellen die beiden nur die wichtigsten Figuren vor und stellen wie Weichen. Sie streuen Hinweise auf das aus, was die Krähen sein könnten, verraten aber noch nicht alles, so dass die Spannung erhalten bleibt.

Schöne und detailreiche Zeichnungen vertiefen die Atmosphäre, die weder durch alberne Gags noch Anachronismen gestört wird und Lust auf mehr macht. Besonders die acht zusätzlichen Farbillustrationen wissen zu gefallen.



Fazit:
"Krähen" ist eine spannende Geschichte voller Geheimnisse, die vor allem Leser ansprechen, die ein Faible für Dark Fantasy, Goth und Titel wie "Bizenghast" von Alice LeGrow haben.



Krähen 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Krähen 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867196772

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte ist sehr atmosphärisch und ausgereift
  • Schöne und detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.06.2009
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Affentheater
Die nächste Rezension »»
Lebe deine Liebe - We experienced the affair 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.