SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.256 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Geschichten aus den 90ern 4: Ausscheider

Geschichten:
Autor, Zeichner:  Fabian Stoltz


Story:
Die Geschichte spielt im Juli 1995 und schildert die Erlebnisse einer Gruppe Jugendlicher am letzten Tag der Abiturprüfung. Während sich die einen noch auf dem Schulgelände verteilen und der glücklichen Stunde des Ausscheidens frönen, bereitet eine andere Gruppe bereits das Massbandfest vor. So auch Thomas und Kathrin. Im Verlauf der Vorbereitungen kommen sich Thomas und Kathrin näher. Thomas ist sich jedoch seiner Gefühle Kathrin gegenüber nicht sicher, was Django und Tina, Kathrins beste Freundin, kritisch beobachten. Während des Festes kommen alte Streitigkeiten wieder auf und neue Konflikte kommen hinzu. Als sich Thomas nach einem Handgemenge zwischen Steve und ihm Abseits des Massbandfestes allein und zu Fuß auf den Rückweg begibt, trifft er an einem See auf Kathrin. Nach einem gemeinsamen Bad im See kommen sich beide schließlich in Kathrins Auto doch noch näher.


Meinung:
"Ausscheider" ist der vierte Band der Serie "Geschichten aus den Neunzigern" und ist, wie auch seine Vorgänger, ein in sich geschlossener Band, so dass Kenntnisse aus Band 1-3 nicht zwingend vorausgesetzt werden.

Auf den ersten Blick wirkt der, fernab von jeglicher Fantasy und Sci-Fi agierende, Comic sehr ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig. Bereits nach der zweiten Seite wird, auch aufgrund der schon fast autobiographisch wirkenden Story, der erste Eindruck weiter bestärkt, dass sich der Comic weitab vom “Mainstream” bewegt.

Der Reiz des Comics liegt hingegen in den schon fast karikaturistisch wirkenden Zeichnungen, die in Kombination mit der realistischen Geschichte, die Basis für einen teils melancholischen Rückblick in die Neunziger und so auch in die eigene Jugend erlauben.


Fazit:
Aufgrund der ungewöhnlich minimalistisch wirkenden Zeichnungen und der teils eingestreuten altertümlichen Texte, ist “Ausscheider” sicherlich gewöhnungsbedürftig und kein Comic für die breite Masse.


Geschichten aus den 90ern 4: Ausscheider - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Geschichten aus den 90ern 4: Ausscheider

Autor der Besprechung:
Frank Strotmann

Verlag:
Schwarzer Turm

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-934167-43-8

42 Seiten

Geschichten aus den 90ern 4: Ausscheider bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Bezug zur Realität
Negativ aufgefallen
  • Gewöhnungsbedürftiger Zeichenstil
  • Altertümliche Texte
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.10.2008
Kategorie: Geschichten aus den 90 igern
«« Die vorhergehende Rezension
Ein Fall für Inspektor Canardo 17: Dame sticht
Die nächste Rezension »»
Pioniere der neuen Welt 16: Das blaue Tal
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.