SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Handykuss und Liebesrätsel

Geschichten:

Band 1
Autor: Bianka Minte-König, Zeichner, Tusche: Inga Steinmetz



Story:
Hanna hat noch gar keine Jungs im Kopf und ist am liebsten mit ihren Freundinnen zusammen. Seit sie ein Handy zum Geburtstag geschenkt bekommen hat, kann sie sich wenigstens jederzeit und so lange sie will mit ihnen austauschen, ohne Rechenschaft ablegen zu müssen.
Eines Tages aber ändert sich alles, denn ein Unbekannter beginnt ihr Liebesschwüre per SMS zu schicken und sie anzurufen. Zunächst glaubt Hanna, das sich jemand nur einen Scherz mit ihr erlauben will oder ein Perverser am Apparat ist, doch dann beginnt sie doch anzunehmen, dass ein Junge aus ihrer Altersstufe damit zu tun hat.
Doch wer könnte es sein? Zusammen mit ihren Freundinnen beginnt sie nach Verdächtigen zu suchen und den Spuren nachzugehen. Ist es Markus der Schulkamerad mit der großen Klappe? Oder vielleicht der schüchterne Tobias, der in Hannas Nähe immer Rot wird? Vielleicht der hübsche und nette Cellospieler aus den Chorproben? Und wie sieht es mit dem netten Typen aus dem Bus aus? Jeder könnte es sein, doch nur einer weiß von der Party an Halloween und anderen kleinen Eskapaden die sich Hanna geleistet hat...


Meinung:
"Handykuss und Liebesrätsel" ist die Mangaversion von "Handyliebe" aus der Reihe "Freche Mädchen, freche Bücher", die sich an junge Leserinnen zwischen elf und achtzehn Jahren richten. Freundschaft, Schwärmereien, die Probleme mit den Erwachsenen und die überbordenden Gefühle in der Pubertät sind ebenso ein Thema wie die erste Liebe und der bewusste Übergang in das Erwachsenenleben.
Wie auch in den Büchern so werden die Themen in einer leichten und fröhlichen Geschichte aufbereitet, die genau den Geschmack der meisten jungen Mädchen treffen dürfte. Hanna und ihre Freundinnen sind erfrischend natürlich und lebendig, wie die Teenager auf den Straßen. Ihre Erlebnisse zeichnet Inga Steinmetz mit fröhlichem und lockeren Strich der sitzt und von vorne bis hinten zu überzeugen weiß. Man merkt der Geschichte auch an, dass sie durch und durch westlich ist, denn hier sind und bleiben die Mädchen aktiv.


Fazit:
"Handykuss und Liebesrätsel" ist so, wie ein Manga für freche Girls eigentlich sein sollte, munter, aktiv und vor allem in der Darstellung der aktiven Mädchen überzeugend. Ein Muss für alle jungen Leserinnen.


Handykuss und Liebesrätsel - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Handykuss und Liebesrätsel

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867194259

168 Seiten

Handykuss und Liebesrätsel bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • sympathische und glaubwürdige Figuren
  • die Geschichte wird lebendig und fröhlich erzählt
  • das Frauenbild ist lebendig und modern
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(5 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.09.2008
Kategorie: Freche Mdchen - freche Manga!
«« Die vorhergehende Rezension
Ark Angels 3
Die nächste Rezension »»
War Angels 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.