SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.861 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vertigo Select - WE3

Geschichten:
Autor: Grant Morrison, Zeichner: Frank Quietly

Story:
WE3 zeigt eine Zukunft, in der Tiere mit elektronischen und mechanischen Implantaten verbessert wurden, um zu perfekten Soldaten zu werden. Doch was passiert, wenn man Tieren so viel Intelligenz gibt, dass sie sich ihrer selbst bewusst werden?

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Grant Morrison, gebürtiger Schotte, ist schon eine Weile im Geschäft. Er hat für jeden großen amerikanischen Comic Verlag gearbeitet, darunter natürlich Marvel und DC. Zu seinen erfolgreichsten Arbeiten gehören seine runderneuerte JLA, Batman und natürlich die New X-Man. Mit Frank Quietly hat er neben der vorliegenden Ausgabe auch schon bei All Star Superman und den New X-Men zusammengearbeitet.

Ihr mittlerweile sechstes Gemeinschaftswerk ist kein Superheldencomic, obwohl die Helden dieser Grafic Novel durchaus übermenschliche Kräfte besitzen, da sie sogenannte Biorgs sind, genetisch und mechanisch optimierte Wesen. Das tierische Trio, bestehend aus Hund, Katze und Hase, soll nach seiner Testphase eliminiert werden. Dank ihrer hochwertigen mechanischen Panzerung und militärischen Spitzenhardware können die Tiere allerdings fliehen. Somit kommt es zu einer brutalen Verfolgungsjagt, die viele Opfer fordert.

Hätte Morrison seine Geschichte in Prosaform veröffentlicht, wäre sie wahrscheinlich nicht über den Umfang einer Kurzgeschichte hinausgekommen. Eine provokante Erzählung zwar aber erst durch das explosive Artwork von Frank Quietly entfacht die visionäre Story des Schotten seine Wucht. Quietlys Bildkompositionen kommen mit der Geschwindigkeit eines Videoclips daher, fordern vom Betrachter ein Innehalten, zwingen zum mehrmaligen Hinschauen und entfalten damit ihr ganze Dynamik. Seit seinen Arbeiten für „The Authority“ gehört der Glasgower für mich zu den Top Künstlern im Business.

Die Story hält uns mit ungeschönter Offenheit mal wieder den Spiegel vor und lässt den Leser mit einem deutlichen Unbehagen zurück. Die minimalistischen Dialoge der tierischen Hauptdarsteller entwickeln dabei mehr Emotionalität als manch seitenlanger Monolog.

Fazit:
WE3 ist erneut ein Meilenstein aus dem Hause Vertigo, der mal wieder beweist, über welches Potential Comics verfügen, wenn man die richtigen Leute ans Steuer lässt. Wer diese Grafic Novel liest, sollte über einen gut sortierten Magen verfügen und seinen Verstand, wie beim Mainstream meist üblich, nicht an der Garderobe abgeben. Kaufen, marsch, marsch!

Vertigo Select - WE3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vertigo Select - WE3

Autor der Besprechung:
Thomas Digel

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,95

108 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Tolles Artwork
  • Ergreifende Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.25
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.04.2008
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Desmodus der Vampir 4: Der Vampir und die Kaka-Suppe
Die nächste Rezension »»
Hall of Fame 13 – Vicar 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.