SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ghost Rider Sonderband 2

Geschichten:
The Legend Of Sleepy Hollow, Illinois, Part 1-3, Conclusion
Autor: Daniel Way, Zeichner: Mark Texeira, Javier Saltares, Farben: Brown

Story:
Der Ghostrider konnte der Hölle entfliehen, aber leider hat er den Teufel mit sich mitgebracht. Der ist in vielen kleinen Stücken auf die Erde gekommen und setzt sich nun nach und nach zusammen. Und dabei kennt er keine Gnade. Der Ghostrider unterdessen findet unverhofft einen Helfer in Form eines Polizisten. Und so hofft er dem Teufel dennoch zuvor kommen zu können…

Meinung:
Sleepy Hollow ist eine alte Legende, die vor einigen Jahren mit Johnny Depp in der Hauptrolle verfilmt wurde. Darin ritt ein Reiter ohne Kopf durch die Gegend und ermordete Menschen. Nun hat man sich für den neuen Auftritt des Ghostriders dieser Legende beholfen und sie in die Gegenwart versetzt. Und dabei hat man auf Luzifer als Hauptgegner zurückgegriffen, der einen Wirt benötigt, um sich in dieser Welt manifestieren zu können. Dass dabei ausgerechnet Jack O’Lantern ausgewählt wurde, ist sicher eine nette Idee und man sollte die Geschichte vielleicht deswegen auch und gerade an Halloween lesen. Passen würde es jedenfalls.

Daniel Way hat jedenfalls eine mehr als nur spannende Geschichte geschrieben, die den Leser mitzureißen versteht. Die vielen verschlungenen Pfade, die er dabei beschreitet, sind gut ausgewählt und auch wenn er immer mal wieder gerne Horrorfilme zitiert, so geschieht das immer nur im Dienst der Geschichte. Die neue Legende von Sleppy Hollow ist jedenfalls mehr als nur gelungen. Auch weil er Zeit für einige Entwicklungen der Charaktere belässt.

Die Zeichnungen sind durchweg sehr gut und haben einen interessanten Touch, der den Geist einiger Horrorfilme zitiert. Auch wenn die Farbwahl eintönig erscheint, so ist sie doch mehr als passend und der Realismus der Zeichnungen ist sehr hoch. Ein besseres Storyboard könnte man jedenfalls für einen Film auch nicht zeichnen.

Fazit:
Ein gelungener Band mit einer spannenden Geschichte und einem gelungenen Ende. Ghostrider ist auf beeindruckende Weise wieder zurück und auch die Fortsetzung kann einfach nur überzeugen.

Ghost Rider Sonderband 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ghost Rider Sonderband 2

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,95

100 Seiten

Ghost Rider Sonderband 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gute Zeichnungen
  • Spannende Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.01.2008
Kategorie: Ghost Rider
«« Die vorhergehende Rezension
Witchblade Neue Serie 61
Die nächste Rezension »»
Star Wars Essentials 3: Die Erben des Imperiums
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.