SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blue Dragon Ral & Grad 1

Geschichten:

Text: Tsuneo Takano, Zeichnungen: Takeshi Obata



Story:
Die Welt des Lichtes führt schon seit längerem einen grausamen Kampf mit dämonischen Kreaturen aus der Finsternis. Diese dunklen Gestalten werden auch "Schatten" genannt, da sie sich oft mit Menschen verbinden, um so in der Welt des Lichtes leben zu können. Sie folgen einer wahnsinnigen Königin, welche den Plan hat, mit den Schatten alles Schöne zu zerstören. Hoffnung bei diesem Kampf ist ein Kind, welches in völliger Dunkelheit aufgewachsen ist und noch nie das Licht gesehen hat. In dieser Dunkelheit hat sich Ral mit seinem Schatten, dem blauen Drachen Grad angefreundet. Ral mit seinem Schatten soll nun die Welt des Lichtes retten. Dabei hat Ral allerdings nur einen Wunsch und dieser ist, sich mit schönen Frauen zu umgeben und diese zu retten.

Meinung:
Eigentlich kann man Ral bedauern. Sein ganzes Leben hat er im Dunkeln verbracht. Hat noch nie Menschen, Licht oder Pflanzen gesehen. Sein einziger Gesprächspartner war sein Schatten. Der Dache Grad mit dem sich Ral nun auch gezwungener Maßen angefreundet hat. Um so mehr ist Ral natürlich froh, aus dieser Dunkelheit zu kommen und sein erstes Augenmerk liegt nicht wie gedacht auf der Rettung der Erde, sondern bei den Frauen. Auch diese hat er natürlich noch nie gesehen und er befindet sich in einem Alter, wo Jungen sich für Frauen interessieren. Daher ist es logisch, dass es zwischen Ral und Frauen zu lustigen Begebenheiten und auch Wortgefechten kommt. Ral versteht nicht, warum man gewisse Dinge nicht tut und wirft sich hemmlungslos an das weibliche Geschlecht.

Aber da war ja noch etwas. Genau: Die Rettung der Erde. Das sollte nicht in den Hintergrund geraten. Ral ist nur in Verbindung mit dem Drachen Grad stark. Ohne ihn wäre er ein ganz normaler Junge. Auch deshalb oder gerade deswegen wird er von der Bevölkerung misstrauisch beobachtet. Ein Kind, welches einen so starken Verbündeten hat, kann ja auch viel Schaden anrichten und wer weis, ob dieser Junge auch wirklich nur Gutes für die Menschen will?

Takeshi Obata, welcher durch den Manga Death Note bekannt ist, zeichnete diesen Manga. Die Zeichnungen sind gut gelungen und vor allem Ral weis durch seine irgendwie lässige Art zu begeistern. Hironobu Sakuguchi (Final Fantasy) und Akira Toriyama (Dragonball) haben die Geschichte für die X-Box umgesetzt. Das Spiel ist in Deutschland Ende August erschienen.

Blue Dragon Ral & Grad Band 1 ist der Auftakt für weitere große Abenteuer. Auf dem Weg zur Königin, welche besiegt werden muss, warten mit Sicherheit noch viele Aufgaben auf die Beiden. Für allem für das männliche Geschlecht sollte der Manga ganz interessant sein. Das Frauenbild ist etwas merkwürdig, aber wenn Frau sich daran nicht stört ist auch sie hier ganz gut unterhalten. Zu viel sollte man von dem Manga jedoch trotzdem nicht erwarten.

Fazit:
Ein Manga, welcher vor allem das männliche Geschlecht erfreuen dürfte. Die Geschichte lässt auf weitere Abenteuer hoffen.

Blue Dragon Ral & Grad 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blue Dragon Ral & Grad 1

Autor der Besprechung:
Sabine Hut

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
9783867191418

216 Seiten

Blue Dragon Ral & Grad 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • schön gezeichnet
  • Geschichte bietet sicherlich noch viele Abenteuer
Negativ aufgefallen
  • merkwürdiges Frauenbild
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.11.2007
Kategorie: Blue Dragon Ral & Grad
«« Die vorhergehende Rezension
Morgana 4: Die Stimme der Dämonen
Die nächste Rezension »»
Ciel 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.