SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.448 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Wanderer im Eis

Geschichten:
Geschichte 1-6
Autor: Jiro Taniguchi, Zeichner: Jiro Taniguchi, Tusche: Jiro Taniguchi

Story:
Der Mensch und die Natur. Jiro Taniguchi beschäftigt sich in sechs völlig voneinander unabhängigen Geschichten mit dieser Thematik und entführt seine Leser in die Zeit von 1890 bis Ende des 20.Jahrhunderts. Die Helden dieser Geschichten sind ganz normale Männer ihrer Zeit, ob als Goldgräber, Meeresforscher, Student oder auch Jäger und Abenteurer unterwegs, bestreiten sie ihr Leben entweder im Einklang mit der Natur, die die Grundlage ihres Überlebens darstellt oder aber von Angesicht zu Angesicht mit den Naturgewalten und ihren Geschöpfen.


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Detailverliebtes und sehr naturgetreues Artwork erwartet euch, wenn ihr diesen Mangaband aufschlagt. Was Jiro Taniguchi da zu Papier bringt ist schlicht weg beeindruckend. Die Natur mit all ihren Facetten, ob nun wild, unberechenbar, gefährlich und lebensbedrohlich, auf der anderen Seite aber auch friedlich, still, wunderschön und einzigartig, setzt der Mangaka in einem realistischen Stil ausdrucksstark und aufwendig um. Seine Bilder machender_wanderer_im_eis1_1.jpg sehr deutlich wie klein doch der Mensch im Angesicht von Naturgewalten ist.
In spannend erzählten Geschichten, die von Leben und Tod handeln und besonders den Überlebenskampf in der Natur skizzieren, gelingt es dem Autor seine Leser zu fesseln und in die Handlungen einzutauchen zu lassen.
Einzig und allein die Geschichte um den jungen Studenten, der davon träumt eines Tages ein berühmter Mangaka zu werden, fällt ein wenig aus dem Rahmen. Die Story scheint eine Hommage an sich Selbst zu sein, wenn man seinen Lebensweg (Infos am Ende des Bandes über den Autor) mit dem der Figur aus der Geschichte gegenüberstellt findet man die ein oder andere Parallele.
Nichtsdestotrotz ist der Comic genau das Richtige für ein paar ruhige Lesemomente in denen man sich gemütlich zurücklehnt und die wunderschönen Zeichnungen als auch die eigentlichen Geschichten auf sich wirken lassen sollte.
Schön, dass endlich ein Werk von Taniguchi, der in Japan schon diverse Preise und Ehrungen für seine Werke entgegennehmen durfte, auch hierzulande seine Prämiere feiern darf. Unbedingt reinlesen!


Fazit:
In aufwendigen und hochwertigen Zeichnungen entführt der Mangaka seine Leser in sechs verschiedene Abenteuer in denen die Natur und der Mensch die ausschlaggebende Rolle spielen.



Der Wanderer im Eis - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Wanderer im Eis

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Schreiber und Leser

Preis:
€ 14,95

ISBN 10:
3-937102-49-3

ISBN 13:
978-3-937102-49-8

238 Seiten

Der Wanderer im Eis bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • hochwertiges Artwork
  • Geschichten, die mit ihrer schlichten Handlung fesseln und ganz ohne großes Splattergeschütz oder Fantasyepos auskommen.
  • qualitativ hochwertige Veröffentlichung ins Deutsche
  • in dem großformatige Band kommen die Zeichnungen noch besser zur Geltung
Negativ aufgefallen
  • die Mangakastory passt, von der Thematik her, nicht so recht in den Band
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.43
(7 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.10.2006
Kategorie: Jiro Taniguchi
«« Die vorhergehende Rezension
Der Selbstmordclub
Die nächste Rezension »»
Werner Sammelbänder Band 1: Werner – oder was?
Leseprobe
Der Wanderer im Eis
Der Wanderer im Eis
Der Wanderer im Eis
Der Wanderer im Eis
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


Das Splashpages-Dossier zu Jiro Taniguchi
Comics - Rezensionen: Der Wanderer im Eis
Comics - Checkliste: Der Wanderer im Eis
Comics - Checkliste: Die Sicht der Dinge
Comics - Rezensionen: Die Stadt und das Mädchen
Comics - Checkliste: Die Stadt und das Mädchen
Comics - Rezensionen: Vertraute Fremde
Comics - Checkliste: Vertraute Fremde