SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.558 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen

Geschichten:
Autor und Zeichner: Frank Miller

Story:
Band 6 der Sin City-Reihe enthält 11 Kurzgeschichten, die zum Teil neue Charaktere einführen, die aber auch zum Teil bereits bekannte Charaktere und deren Vorgeschichte erzählen. Marv hat noch einmal einen grossen Auftritt, eine Killerin mit dem Namen Blue Eyes gibt ihr Stelldichein, die Mädchen im Hurenviertel entledigen sich eines besonderen Gastes und wir erfahren mehr über die Frau in Rot, die einst Marv verführt hat bzw. es noch wird...

Meinung:
Der Erzählrythmus dieses Bandes ist viel stärker an den des ersten Sin City-Kinofilms angelegt - oder man sollte wohl besser sagen, dass sich der Kinofilm an diesem Band orientiert haben könnte. Gerüchte aus Hollywood deuten sogar darauf hin, dass dieser Band Grundlage des zweiten Films sein soll. Miller erzählt hier jedenfalls nur sehr kurz Geschichten, die sich zum Großteil auf ein einzelnes US-Heft erstrecken. Dabei versucht er den Rythmus der längeren Vorgängergeschichten zum Teil auch auf die Kurzgeschichten zu übertragen, was sich allerdings als sehr schwierig erweist. Die Geschichte "Blue Eyes" sticht bei diesem Versuch relativ negativ hervor, wirkt als Einzige "etwas" misslungen, zu hektisch erzählt. Wobei man dabei betonen muss, dass eine Sin City-Geschichte, die bei Miller "etwas" misslungen erscheint, immernoch auf einem hohen Niveau stattfindet und sich so mancher anderer Autor über die Idee, die dahinter steckt, alle zehn Finger lecken würde.

Besonders hervorzuheben ist die Weihnachtsgeschichte "Stille Nacht", die in zum Großteil einseitigen Splashpages mit sehr, sehr wenig Text eine gefühlvolle und sehr gut gemachte Geschichte rund um ein entführtes Mädchen erzählt. In "Daddys kleines Mädchen" zeigt sich Miller wieder einmal von seiner manipulativen und stark morbiden Seite, die er so gerne in Sin City auslebt und bringt eine kongeniale Geschichte zu Tage, die seinesgleichen sucht. Sehr nett ist die Einführung der neuen Charaktere Fat Man und Little Boy und eben jener Killerin Blue Eyes. Letztere verbindet Miller schlussendlich mit den bisherigen Geschichten, was einmal mehr zeigt, wie wichtig es ihm ist einen inneren Zusammenhang zwischen einzelnen Zyklen seines Schaffens herzustellen. Etwas was nur ganz wenigen Autoren richtig gelingt. Wie wichtig ihm dies ist, zeigt sich auch in "Die Braut trug rot", in der Dwight auf die Frau trifft, die Marv noch ins Elend stürzen soll. Es gibt nur eine Geschichte, die wirklich negativ hervorsticht: "Ratten". Millers Abrechnung mit Nazis ist einfach zu klischeebehaftet und trotz des künstlerisch sehr interessanten Vorgehens eigentlich richtig schlecht. Warum er diese ideologisch verbrämte Geschichte in einem ansonsten zeitlosen Sin City platziert hat, wird wohl Millers Geheimnis bleiben.

Band 6 ist mit Sicherheit anders als die vorhergehenden Bände, aber niemand sollte ihn sich entgehen lassen. Die Kurzgeschichten sind teilweise genial erzählt, grafisch gesehen ist freilich auch dieser Band ein absoluter Leckerbissen. Und die zusätzlichen Details, die der Leser in Bezug auf die früheren Geschichten erfährt, sind einen Kauf allemal wert. Dabei gehen die Details nicht auf Kosten der Lesbarkeit für Neu- oder Quereinsteiger. Die finden sich auch so problemlos in diesem Band zurecht. Und vielleicht ist gerade deswegen dieser Band der ideale Einstieg in die Sin City-Welt.

Kleiner Wermutstropfen am Rande: Cross Cult arbeitet sonst immer sehr vorbildlich. Aber leider wurden die Seiten 148 und 149 miteinander vertauscht. Also erst Seite 149 und dann die Seite 148 lesen, sonst ruckelt die Geschichte "Die Braut trug rot" etwas ;-) Das ist aber nicht weiter schlimm, denn die Seiten liegen genau nebeneinander.


Fazit:
Sin City 6 ist ein Band der am Ehesten für Kinogänger geeignet ist, um in die Welt von Sin City hinein zu schnuppern. Ein grober Ausrutscher in Form der Nazigeschichte drückt zwar die Gesamtbewertung. Aber Miller agiert ansonsten auf hohem erzählerischen und zeichnerischem Niveau.

Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 19,80

ISBN 10:
3-936480-16-8

ISBN 13:
978-3-936480-16-0

151 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Sehr geniale Geschichten
  • Das Artwork Millers besticht mal wieder
Negativ aufgefallen
  • Die Nazigeschichte hätte er sich sparen können
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.07.2006
Kategorie: Sin City
«« Die vorhergehende Rezension
Wehr und Mehr
Die nächste Rezension »»
Lucky Luke 79: Die Eisenbahn durch die Prärie
Leseprobe
Die Leseprobe zu Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen als PDF-Datei herunterladen
Gre: 463.74 KB
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Sin City 6 - Bräute, Bier und blaue Bohnen
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.