SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.885 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - ShutterBox 2

Geschichten:
Band 2
Autor: Rikki Simons, Zeichner: Tavisha, Tusche: Tavisha

Story:
Megan quälen seltsame und real erscheinende Träume, die erst aufhören, als sie sich nicht länger gegen sie wehrt. So landet sie in dem seltsamen Land "Merridiah" in dem Träume, Wünsche und Gedanken Wirklichkeit werden. Doch nur für diejenigen, die bereits gestorben sind. Und diese nehmen sie nicht gerade freundlich auf, sondern machen sich über ihre Unwissenheit lustig, vor allem der boshafte Damien Crandall und sein Bruder Adrien. Trotzdem soll sie bald ebenfalls an der Universität studieren.
Zurück in der Realität weiß Megan nicht so recht, was sie davon halten und wie ernst sie die Sache nehmen soll. Doch als der Psychologe, dem sie sich auf Wunsch ihrer Mutter im vergangenen Jahr anvertraut hatte, nie existiert haben soll, und ihr auch andere Dinge unwirklich erscheinen, beginnt sie zu glauben. Sie vertraut sich nur ihrer besten Freundin Dagny an. Und diese reist mit ihr nach Merridiah, versinkt dabei aber in einen tiefen Schlaf.
Megan erfährt, dass sie eine Muse ist und gleichzeitig der Verbindungsanker von Merridiah zur wirklichen Welt. Ihr Psychologe ist kein anderer als der Leiter der Universität. Und er stellt ihr nun eine Aufgabe, von dem Dagnys und ihr Leben abhängen. Megan hat bei ihrem ersten Besuch eine Todesfee frei gelassen, das einzige Wesen, das die Menschen dieser Welt vernichten kann. Um sich und die Freundin zu retten, muss sie diese innerhalb von drei Tagen wieder einfangen, sonst droht ihr die Auslöschung...


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Auch wenn ShutterBox im Mangastil gezeichnet ist, so kann er doch nicht den westlichen Ursprung seiner Künstler verleugnen. Tavisha und Rikki Simons sind waschechte Amerikaner, die die versponnene Geschichte von Megan in der surrealen Welt von Merridiah erzählen und sich nicht nur Lewis Carrolls "Alice im Wunderland" bedienen, sondern auch andere bittersüße Märchenmotive wie etwa von Hans Christian Andersen einflechten. Das macht ShutterBox zu einer poetischen Geschichte, die jedoch nicht niedlich, sondern auch recht boshafte Momente entwickelt. Auch Megan wird nun als Figur lebendiger, weil sie durch ihre Gedanken und Überlegungen langsam an Tiefe gewinnt. Informationen und Andeutungen zur Einführung und im Anhang machen den Einstieg in die Geschichte leichter und vertiefen sie auch noch.


Fazit:
ShutterBox entführt ein Mädchen in eine süß erscheinende aber in Wirklichkeit sehr grausame Welt, in der nichts so harmlos ist, wie es zunächst scheint. Megan ist eine moderne Alice im Wunderland, deren Abenteuer vor allem Fans düsterer, skurriler und gemeiner Geschichten gefallen dürfte, die sich langsam aber sicher zu komplexen Gebilden entwickeln.


ShutterBox 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

ShutterBox 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-295-8

Positiv aufgefallen
  • eine verschobene Geschichte voller skurriler Ideen
  • schräge Charaktere mit mehr als nur einem Gesicht
  • eine spannende Handlung, bei der es nicht langweilig wird
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.10.2005
Kategorie: ShutterBox
«« Die vorhergehende Rezension
König der Dornen 1
Die nächste Rezension »»
Ritter der Königin 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.