SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.243 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - König der Dornen 1

Geschichten:
Band 1
Autor: Yuji Iwahara, Zeichner: Yuji Iwahara, Tusche: Yuji Iwahara

Story:
Eine unheilbare Krankheit bricht über die Menschen herein. Nur wenige Wochen nach der Infizierung beginnen sich die Zellen zu verhärten, und der Kranke versteinert langsam aber sicher. Ihn erwartet ein langsamer und qualvoller Tod. Um wenigstens einigen der Kranken eine Chance zu geben, werden sie in einem abgelegenen Forschungszentrum in Kälteschlaf versetzt. Auch die junge Kasumi ist darunter.
Doch als sie erwacht, ist der Ort zerstört und nur wenige andere klettern wie sie lebend aus ihren Kapseln. Was ist geschehen? Hilflos und vollkommen durcheinander irren die Menschen durcheinander und rennen geradewegs in die Gefahr. Monster fallen über sie her und töten einen nach dem anderen, nur sieben Personen bleiben am Leben.
Unter ihnen auch ein geheimnisvoller tätowierter Mann, der in Kasumi immer wieder Mut und Überlebenswillen weckt. Denn eigentlich will das Mädchen nur noch sterben, da es an der Trennung von ihrer Zwillingsschwester leidet.
Den sieben Menschen gelingt es zunächst, den Monstern zu entkommen und sich in eine Kontrollstation zu retten, doch auch dort erwartet sie nur das Grauen.


Meinung:
"König der Dornen" springt gleich mitten in die Geschichte. Es wird sich nicht damit aufgehalten, die Krankheit zu erklären oder andere Dinge, die Helden werden gleich in eine Welt geschleudert, deren Gefahren sie schmerzhaft zu spüren bekommen. Auch wenn Kasumi die meisten Zeit hilflos und ängstlich wirkt, so zeigen doch auch Momente des Mutes, dass sie trotz der Depressionen mehr am Leben hängt wie alle anderen. Das verbindet sie vor allem mit dem tätowierten Mann, der sich mehr oder weniger zum Anführer der Gruppe aufspielt und einiges zu verbergen hat, was zu Konflikten in der Gruppe führt.
Genauso unwissend wie die Protagonisten erlebt auch der Leser die Geschichte und muss darauf hoffen, dass nach und nach die ersten Geheimnisse enthüllt werden - auch die des geheimnisvollen Mädchens, dass die Überlebenden ganz am Ende beobachtet.


Fazit:
"König der Dornen" schließt sich Eden und anderen Endzeit-Epen aus Japan an, auch wenn die Helden diesmal zweifach bedroht sind - durch eine Krankheit, die sie von innen her tötet und eine feindliche aus Monstern und fleischfressenden Riesenpflanzen bestehenden Umwelt. Mit einem Paukenschlag beginnt die Handlung, die neben viel Handlung noch einiges an Gruppendynamik erwarten lässt.


König der Dornen 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

König der Dornen 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-351-2

164 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine spannende Geschichte die mit einem Paukenschlag beginnt
  • kantige Zeichnungen betonen die Härte der Geschichte
  • an Action wird nicht gespart
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(9 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.10.2005
Kategorie: Knig der Dornen
«« Die vorhergehende Rezension
Die 11. Katze 2
Die nächste Rezension »»
ShutterBox 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.