SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Killer - Band 5 - Seelensterben

Geschichten:
Autor: Matz, Zeichnungen: Luc Jacamon

Story:
Martini, Jouen und Biscay, ehrgeizig, Arrogant und skrupellos hatten eine grandiose Idee. Sie knüpften Kontakte mit der kolumbianischen Rauschgiftmafia und vertrieben unter dem Deckmantel einer renommierten Klinik in Paris Drogen unter ihren vornehmen Freunden - Anwälten, Richtern, Ärzten, Bankiers und Ministern. Doch irgendetwas lief ganz offensichtlich schief. Und der Killer will Klarheit, in welchen Schlamassel er hineingeraten ist, denn er will überleben und ein freier Mann bleiben. Der Killer und sein kolumbianischer Freund bringen Biscay in ihre Gewalt und letztendlich redet der Sonderbeauftragte des Gesundheitsministeriums, Experte für Drogenangelegenheiten. Eigentlich ist die Wahrheit doch ganz einfach, drei Freunde zerstreiten sich über ihre Strategie, ein neuer Mitspieler klinkt sich in die Geschäfte ein und es kommt zum Machtkampf der kolumbianischen und russischen Drogenmafia. In diesem Umfeld verliert der Killer seine Sicherheit.

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Ich glaube, da kann es kaum wirklich zwei unterschiedliche Meinungen geben. Mit dem Finale "Seelensterben" hat sich der "Der Killer" in die Hall of Fame des franko-belgischen Comics gespielt. Auch wenn sich einiges schon im vierten Band abzeichnete, letztlich ist die Auflösung genial trivial. Ein Bandenkrieg um Marktanteile im umkämpften Drogenhandel und der Killer mittendrin. Das minutiös arrangierte Szenario von Matz wechselt zwischen ruhigen, melancholischen Momenten und brutaler Gewalt, zwischen Rückbesinnung und schonungsloser Brutalität. Und kaum merklich werden die Protagonisten - der Killer und seine kolumbianischen Freunde - zu Sympathiemenschen. Es ist eben immer nur eine Sache der Darstellung. Scheinbar liegen "Gut" und "Böse" doch näher zusammen als man gemeinhin denkt.

Fazit:
Der modernste Klassiker

Der Killer - Band 5 - Seelensterben - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Killer - Band 5 - Seelensterben

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 12,00

ISBN 10:
3 7704 0825 X

56 Seiten

Der Killer - Band 5 - Seelensterben bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Der Killer
  • Die kolumbianischen FreundeD
  • Die triviale Auflösung
  • Das geniale Arrangement
Negativ aufgefallen
  • Nichts
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.05.2005
Kategorie: Der Killer
«« Die vorhergehende Rezension
Eden no Hana 1
Die nächste Rezension »»
Cinema Panopticum
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.