SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.359 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gals! 1

Geschichten:
Vol. 1
Autor: Mihona Fuji, Zeichner: Mihona Fuji+Mutter, Tusche: Mihona Fuji

Story:
Ran Kotobuki ist ein sogenanntes "High-Gal", eine Sorte Mädchen, der man Modebewusstsein über alle Maßen nachsagen kann. High-Gals sind auffällig gekleidet und trendy, haben aber auch den Ruf, für ihre teuren Vorlieben vor Prostitution nicht zurückzuschrecken.
Ran ist da allerdings ganz anders: Sie schwört auf die Ehre der High-Gals und würde niemals "schmutziges Geld" annehmen. Auch ansonsten ist sie kein typisches Modepüppchen, sondern direkt, laut und außerdem mit einem kräftigen rechten Haken ausgestattet.
Zusammen mit ihren Freundinnen Aya und Miyu zieht Ran täglich durch Tokyos Trendbezirk Shibuya, dem Mekka der High-Gals. Da Ran aus einer Polizistenfamilie stammt, aber selbst nicht vorhat, eine Hüterin von Recht und Ordnung zu werden, hat sich ihr Vater eine Art Bonusprogramm für sie ausgedacht: Für jede bereinigte Ungerechtigkeit und jedes gelöste Verbrechen bekommt Ran einen Fotosticker, für zehn Sticker winken 500 Yen. Ran, die natürlich immer Geld gebrauchen kann, macht sich sofort an die Arbeit...

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Wer aufgrund des Covers, auf dem drei trendige Mädchen mit riesigen Augen zu sehen sind, sofort an eine zuckersüße Modestory denkt, ist bei den Gals ganz falsch, denn wie schon erwähnt ist Ran eher burschikos als niedlich. Auch ihre Freundinnen Aya und Miyu haben eine nicht ganz unkomplizierte Geschichte vorzuweisen.
Das es sich bei den Dreien nicht um reine Klischeefiguren handelt, macht sie sofort sympathisch.
Auch wenn Mode in GALS! Natürlich eine unverkennbare Rolle spielt, geht es doch eher um den ganz normalen Wahnsinn im Leben eines japanischen Teenagers.
Tatkräftige Unterstützung bekommen die Mädchen durch Rans Bruder Yamato, der natürlich als Polizist in Shibuya unterwegs ist, sowie den beiden hübschen Jungs Rei und Yuya, die von Zufallsbekanntschaften zu Freunden der Gals werden.
Die Zeichnungen sind sehr detailliert, man wird kaum zwei Mädchen mit exakt dem gleichen Haarschnitt finden, die Kleidung ist immer einen Blick wert, und auch an Hintergründen wurde nicht gespart.
Die Übersetzung bietet flapsig-jugendliche Töne, welche die Normalität der Mädchen unterstreichen ohne unverständlich zu werden.
Autorin Mihona Fuji wirkt selbst oft wie ein quirliges High-Gal, und der Leser wird sie durch ihre witzigen Randbemerkungen und die vielen kleinen Zeichnungen bald lieb gewinnen.


Fazit:
Spaßige Unterhaltung, für die man kein Modefreak sein muss, und die einen Blick wert ist, da der lockere Plot jederzeit einen Ausstieg möglich machen sollte.


Gals! 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gals! 1

Autor der Besprechung:
Malindy Hetfeld

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6141-X

208 Seiten

Gals! 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • genau das richtige für Modefans
  • sympathische Charaktere
  • lustiges aus dem japanischen Schulmädchen-Alltag
Negativ aufgefallen
  • Augen vielleicht etwas groß
  • mag für manche zu seicht sein
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.17
(12 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.04.2005
Kategorie: Gals!
«« Die vorhergehende Rezension
Missile Happy! 3
Die nächste Rezension »»
Peach Girl 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.