SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.893 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Prinzessin Kaguya 6

Geschichten:
Band 6
Autor: Reiko Shimizu, Zeichner: Reiko Shimizu, Tusche: Reiko Shimizu

Story:
Akira und ihre Gefährten stellen sich dem Angriff einer Gruppe von Berufskillern, die sie offensichtlich umbringen wollen. Es gelingt ihnen, einen der Männer gefangen zu nehmen, doch der ist ein Schock, denn bis auf die andersfarbigen Haare gleicht er Miller wie ein Ei dem anderen. Und er nimmt auch kein Blatt vor den Mund und erzählt Akira und ihren Freunden, was sie eigentlich alle sind: Sie sind geklonte Ebenbilder verschiedenster wichtiger Persönlichkeiten der Welt, nur heran gezüchtet, um als Organspender zu dienen, wenn es nötig wird. Auch Miller hat schon eine Niere an ihn verloren.
Akira und Midori sind besonders wichtige Spender, denn sie sind Klone der chinesischen Thronfolgerin Yui-Ling und eines thailändischen Prinzen.
Die Jugendlichen brauchen erst einmal eine Weile, um diese Enthüllungen zu verdauen, und Akira muss sich zusätzlich mit der Eifersucht ihrer Stiefschwester herumschlagen.
Dann gelingt es dem Killer zu fliehen und auch noch Miller mitzunehmen. Die Jugendlichen wissen, dass die Zeit drängt, denn der Mann will ihrem Freund nun auch die letzte Niere stehlen und ihn damit töten. Doch keiner kann ahnen, dass sich nun doch andere in das Spiel einmischen - den Yui-Ling hat ihre eigenen Pläne. Sie will ihre Klonschwester um jeden Preis in die Finger bekommen, um ihr das Kind aufzuzwingen, dass sie nicht selber bekommen kann, um ihre Thronfolge zu sichern...


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Reiko Shimizu gelingt es, immer wieder, den Lesen mit neuen Enthüllungen zu überraschen und die Geschichte damit in eine neue Richtung zu führen. So ist aus der mythischen Geschichte um die Mondprinzessin längt ein spannender Thriller geworden, der mit immer neuen Enthüllungen und Problemen aufwartet.


Fazit:
Prinzessin Kaguya ist ein Manga zwischen Shojo und Shonen - er bietet eine Menge Spannung und Action,  aber auch genug Beziehungsprobleme, Charakterentwicklung, einen Hauch Mystik und Romantik für Leser, die mehr davon begeistert sind. Insgesamt wendet er sich an ein etwas älteres Publikum, das die komplexe Geschichte gut verfolgen kann.


Prinzessin Kaguya 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Prinzessin Kaguya 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-89921-676-8

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • sauberer detailreicher Zeichenstil
  • Eine spannende und actionreiche Handlung, die immer wieder überrascht.
  • Hintergrund und Gefühle kommen bei der Spannung nicht zu kurz
Negativ aufgefallen
  • der Manga ist mehr auf ein älteres Publikum ausgerichtet
  • die komplexe Handlung verlangt konzentriertes Lesen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.02.2005
Kategorie: Prinzessin Kaguya
«« Die vorhergehende Rezension
Lone Wolf & Cub 11
Die nächste Rezension »»
Ami - Queen of Hearts 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.