SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.562 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Subaru 7

Geschichten:
Band 7
Autor: Masahito Soda, Zeichner: Masahito Soda

Story:
Im Hof des Gefängnisses führen Subaru und die Sisteron-Ballettruppe "Don Quichote" auf, doch der Funke will nicht auf die Zuschauer, die Inhaftierten, überspringen. Subaru merkt dies und variiert spontan ihren Tanz mit ungewohnten Elementen. Sie tanzt sich immer mehr in einen Rausch, und dies bleibt dem Publikum nicht verborgen. Doch nicht Begeisterung ist es, die Subaru hervorruft mit ihrem Tanz. Denn sie fühlt sich frei, empfindet lange vermißtes Glück. Dies kommt auch bei den Gefangenen an, die dies aber ganz anders verstehen, denn aus ihrer Sicht ist gerade Freiheit für sie weit entfernt. Und dies macht sie wütend und es kommt zu einer Revolte. Die Subaru in ihrem Rausch überhaupt nicht mitbekommt...


Meinung:
Klassischer Tanz löst beim Zuschauer die unterschiedlichsten Empfindungen aus. Vieles hängt dabei auch von der Ausstrahlung und der Interpretation der Tänzerin ab. Wie aus den bisherigen Bänden bekannt löst Subarus Tanz bei den Betrachtern sehr gemischte Reaktionen hervor. Einig sind sich alle, dass sie etwas Außergewöhnliches gesehen haben. Doch jetzt übertreibt es Masahito Soda mit der Wirkung auf die Gefangenen. Und dass die Titelheldin in ihrem Rausch nicht einmal merkt, was um sie herum vorgeht - immerhin fallen Warnschüsse durch die Wärter - ist dann wirklich unglaubwürdig.
Leider zieht Soda diesen Storypart zu sehr in die Länge, kann aber doch nach wie vor durch gelungenes und eigenwilliges Artwork vor allem im Charakterdesign beeindrucken; dies gilt besonders für das einfühlsame Portrait von Subaru am Beginn des 76. Kapitels.
Für die Kritikpunkte gibt es einen kleinen Abzug in der Wertung. Das Ende dieses Bandes deutet auf eine neue Herausforderung für Subaru hin. Ob sie langfristig bei der Sisteron-Company bleibt, darf aber bezweifelt werden, da sich ihre Tanzkunst auf einem wesentlich höheren Level bewegt.


Subaru 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Subaru 7

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50 (D) / 6,70 (A) / 12,10 sFr

ISBN 10:
3-89885-846-4

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.11.2004
Kategorie: Subaru
«« Die vorhergehende Rezension
Die Ultimativen Fantastischen Vier
Die nächste Rezension »»
Red Eyes 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.