SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.009 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - After the Rain 1

Geschichten:
After the Rain 1
Autor und Zeichner:
Jun Mayuzuki

ISBN-13:


Story:
Akira ist eigentlich schon immer ein eher stilles und in sich gekehrtes Mädchen gewesen, aber seit sie durch eine Verletzung am Bein nicht mehr in der Lage ist, ihren Sport auszuüben, hat sie sich ganz zurückgezogen, denn das Laufen war bisher ihr ganzes Leben. Sie fühlt sich leer und nutzlos.

In dieser Zeit erwachen plötzlich Gefühle zu ihrem Chef, die sie sich selbst nicht so ganz erklären kann. Yun fühlt sich zu dem doppelt so alten Mann hingezogen, der gerade in einer schweren persönlichen und familiären Krise steckt und sich selbst für einen totalen Versager hält. Und da ist es um so befremdlicher, dass sich ein hübsches junges Mädchen plötzlich für ihn interessiert.



Meinung:
Die Geschichte, die hier präsentiert wird ist schon etwas seltener im Romantik-Genre, denn die meisten Mädchen halten doch eher Ausschau nach einem gleichaltrigen oder nur wenige jahre älteren Freund, aber nicht nach einem doppelt so alten, der ihr Vater sein könnte.

Der Leser erfährt allerdings nur sehr wenig über Akira, eigentlich ist nur klar, dass sie noch verarbeiten muss, dass sie nicht mehr laufen kann und darf. Daher stürzt sie sich wohl auch immer mehr in ihre Arbeit … und kommt so dem Chef näher.

Der ist in der Tat einer, der von allen Seiten gebeutelt wird, sich kaum durchsetzen kann und manchmal nicht weiß, wie er weiter machen soll. Selbst seine Untergebenen lassen sich kaum etwas von ihm sagen, in der Liebe hat er auch versagt.

Das ist auf jeden fall ein interessantes Setting, das sehr unaufgeregt, aber deshalb auch lebensnah angegangen wird, so dass sich die beiden auf glaubwürdige Art und Weise näher kommen können. Die Künstlerin findet da genau die richtige Geschwindigkeit.



Fazit:
After the Rain ist eine ungewöhnliche aber nicht minder spannende und liebenswert umgesetzte, sehr ungewöhnliche Geschichte, die durchaus Spaß macht, auch wenn sie natürlich vielen Konventionen des Genres folgt.



After the Rain 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

After the Rain 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 10.00

ISBN 13:
978-3963581496

164 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebenswert und warmherzig erzählt
  • Lebensnah und ohne Übertreibungen
  • Die Figuren entwickeln sich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.10.2018
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Manga Zeichenstudio: Manga Basics
Die nächste Rezension »»
Gantz – Perfect Edition 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.