SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dein Verlangen gehört mir 3

Geschichten:
Dein Verlangen gehört mir 3
Autor und Zeichner:
Ai Hibiki

Story:
Die Stiefgeschwister Rei und Mahiru sind nun zu einem Paar geworden, nun nachdem das Mädchen ihm nicht mehr feindselig gegenüber tritt, sondern offenbart hat, wie sehr sie ihn begehrt und wie gern sie das erleben würde, was er mit anderen Mädchen treibt.

Allerdings bittet sie auch darum, dass sie in der Schule die Beziehung geheim halten, denn die befürchtet, dass das ihrem Ruf schaden könnte und auch die Eltern durcheinander bringen, die sich im Moment eher freuen, dass sich die Kinder so gut verstehen.

Doch geht das wirklich gut? Die Heimlichkeit lässt Reis Erregungskurve jedenfalls immer mehr ansteigen, so dass es schließlich in der Schulbibliothek zu einem Eklat zwischen ihr und Mahiru kommt – und einer Szene, die sie sich zwar vorgestellt hat, aber nun in voller Konsequenz erleben muss.



Meinung:
Dein Verlangen gehört mir ist auch in diesem Band eine eher zwiespältige Geschichte, die sich nicht wirklich entscheiden kann, in welche Richtung sie gehen will und einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt. Denn so sehr auch auf die Liebeskomödie gesetzt wird – so sehr wird auf alten Rollenklischees herumgeritten.

Denn Rei, die in der Schule Spitzenleistungen bringt und eigentlich genau weiß, was sie will, ist genau dann heiß und devot, wenn es um den Jungen geht, der ihre feuchten Träume entzündet und sie zu immer wilderen Aktionen treibt. Und natürlich liebt sie es, wenn er sie dominiert und sogar demütig.

Wieder einmal wird ordentlich dick aufgetragen, sowohl bei den Darstellungen als auch bei den schlüpfrigen Sprüchen. Die Fans erotischer Geschichten werden es vermutlich genießen, dass die Szenarien durchgespielt werden, die besonders erregend sind.

Handlung sollte man sonst erst einmal keine erwarten – da sich alles nur um das: „Wann tut er es das nächste Mal mit mir“ dreht. Immerhin bekommt die Geschichte am Ende einen Dreh, der dennoch neugierig auf die Fortsetzung macht, da unter Umständen die Karten neu gemischt werden könnten.



Fazit:
Dein Verlangen gehört mir ist keine typische Liebesgeschichte zwischen Schülern, sondern eher ein erotischer Manga in dem es vor allem bei den devoten Spielchen und den klassischen Rollenklischees ordentlich zur Sache geht, aber Gefühle und die Handlung verloren gehen.

Dein Verlangen gehört mir 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dein Verlangen gehört mir 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842023116

192 Seiten

Dein Verlangen gehört mir 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Erotische Erwartungen werden durchaus erfüllt
Negativ aufgefallen
  • Klischees und ausgelutschte Rollenmuster zuhauf
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.12.2016
Kategorie: Dein Verlangen gehört mir
«« Die vorhergehende Rezension
Tokyo ESP 7
Die nächste Rezension »»
White Indian
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.