SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Attack on Titan - Outside

Geschichten:
Attack on Titan Outside
Autor und Zeichner:
Hajime Sayama

Story:
Attack on Titan erzählt die Geschichte der letzten Menschen, die sich in eine abgeschotteten Entklave zurückgezogen haben, um dem zu entkommen, was sie nach und nach ausrottet, den sogenannten Titanen, humanoiden und riesenhaften Geschöpfen, die nur eines im Sinn zu haben scheinen – die Vernichtung der Menschheit.

Doch wie ist es überhaupt dazu gekommen? Der Schöpfer der Serie steht Rede und Antwort, präsentiert Charakterentwürfe und die Variation des ersten Kapitels, die in dieser Form niemals zur Veröffentlichung kam, und das sind nur einige der Inhalte dieses zweiten Zusatzbands zur Serie. Farbbilder gibt es keine, aber eine Titanenbüste 7zum Selberbasteln.



Meinung:
Attack on Titan-Outside ist der zweite und ergänzende Quellenband zur Serie. Wie der Titel verrät, geht es aber diesmal nicht nur um das Universum, auch andere Aspekte der Geschichte kommen zum Tragen. Kernstück ist vermutlich das Interview von Hajime Isayama.

Dieser erzählt nicht nur von seinem Werdegang als Mangaka, sondern auch der Entstehung der Serie, dessen erste Ideen schon sehr alt sind und aus seiner eigenen Jugend stammen. Erst mit der Zeit und nach einem Probekapitel entwickelte sich die Serie so, wie die Fans sie heute kennen. Er berichtet dabei von den Irrungen und Wirrungen, die er durchgemacht hat, den verworfenen Details und Charakterzeichnungen.

Ein weiterer größerer Block sind die ergänzenden Charakterbeschreibungen, denn zu einigen Figuren gibt es seit dem letzten Quellenband wieder einziges zu sagen, andere sind dazu gekommen. Auch diese sind ähnlich chaotisch aufgemacht wie die ersten, bieten aber einen netten Überblick über die Aktionen der Figur. Auch hier gibt es wieder Wendepunkte und Schicksalsmomente, Werte von Monstern und Waffen.

Dazu kommen Entwurfsskizzen zu den Figuren, wie der Künstler sie für den Anime gefertigt hat und nicht zuletzt ein unveröffentlichtes und nur in Skizzenform vorliegendes alternatives erstes Kapitel das etwa ein Drittel des Bandes einnimmt.

Alles in allem ist das Interview diesmal das Highlight des Bandes, ist es doch informativer als der Rest der Quellensammlung, da man viel über den Autoren, seinen Hintergrund und die Dinge hat, die ihn zu der Sage oder bestimmten Figuren inspirierten. Das ist viel spannender als das unveröffentlichte Kapitel



Fazit:
Attack on Titan – Outside dürfte wie sein Vorgänger „Inside“ in erster Linie für die Fans interessant, die mehr über ihre Lieblingsserie und die Macher wissen wollen. Wirkliche Hintergrundinformationen zu Land und Leuten bleiben allerdings sehr selten, auch die Nebenserien und Romane werden weiterhin mit keinem Wort erwähnt.

Attack on Titan - Outside - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Attack on Titan - Outside

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12.90

ISBN 13:
978-3551792693

192 Seiten

Attack on Titan - Outside bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein sehr ausführliches und interessantes Interview
  • Das Nachschlagewerk für die Fans bleibt solide
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.11.2016
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Zombie Loan 3
Die nächste Rezension »»
The Demon Prince 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.