SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Biscuit 1

Geschichten:
File 001 bis 006
Autor: Kye Seung-Hui, Zeicher: Kye Seung-Hui, Tuscher: Kye Seung-Hui


Story:
Als Police Detective Troy Moon erfährt, daß er einen neuen Partner bekommen soll, ist er zunächst dagegegen. Schließlich ist er gerade auf der Suche nach seinem alten Partner und besten Freund Naidan, der verschwunden ist. Er war einer Terrororganisation auf der Spur, die eine Bombe aus der Aservatenkammer der Polizei gestohlen hat. Aber als Troy erfährt, daß sein neuer Partner eine junge Frau sei, läßt er sich überreden. Kurz darauf trifft Troy auf der Suche nach Naidan auf ein paar bewaffnete Junkies, die ihn in eine Schießerei verwickeln. Aber die Junkies sind nicht sein einziges Problem: Eine junge Frau behauptet, sie sei Polizistin, erklärt seinen Dienstausweis für gefälscht und verhaftet ihn! Troy kann zwar einigermaßen unbeschadet aus dieser Misere entkommen, aber im Hauptquartier wartet bereits der nächste Schock auf ihn. Seine Chefin stellt ihm seine neue Partnerin Angel Myers vor - die Frau, mit der er während der Schießerei aneinandergeraten war! Alle Proteste nützen nichts, die beiden müssen gemeinsam nach Naidan suchen. Dabei kristallisiert sich immer mehr heraus, daß die Sekte, hinter der Naidan her war, aus Weltuntergangs-Fanatikern besteht, die jetzt (nach der in dieser Richtung ereignislosen Jahrtausendwende) ihren Vorstellungen mit einer Bombe Nachdruck verleihen wollen. Der Anschlag könnte mehrere tausend Menschen das Leben kosten. Werden Troy und Angel sich genügend zusammenraufen, um die Terroristen aufzuhalten und Naidan lebend zu finden?

Meinung:
Der Schauplatz der Serie - New York - und der Untertitel "New York Police Story" lassen schon vermuten, daß wir es bei Biscuit mit einer waschechten Krimiserie zu tun haben. Tatsächlich könnte die Geschichte auch aus einer US-TV-Serie stammen. Man könnte zweifeln, ob eine solche, doch typisch westliche Geschichte als Manhwa funktioniert, aber "Biscuit" besänftigt solche Ängste recht schnell. Die Geschichte ist spannend erzählt und hat reichlich Action zu bieten, und die Zeichnungen sind stimmig und halten problemlos mit. Die ordentliche Portion Action ist aber auch Anlaß für ein kleines Caveat: In der Serie fliegen sehr viele Kugeln durch die Gegend, die auch durchaus mal ihr Ziel treffen, und auch sonst geht der Autor mit Gewalt thrillertypisch nicht gerade sparsam um. Allerdings ergeht sich die Serie nie in Splatter oder Gewalt um ihrer selbst willen. Insgesamt sollten speziell Freunde von Hardboiled-Krimis "Biscuit" mal einen näheren Blick gönnen.

Biscuit 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Biscuit 1

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

ISBN 10:
3-89921-709-8

Biscuit 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die ungewöhnliche Kombination aus westlichem Polizeithriller und koreanischem Manhwa funktioniert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.07.2004
Kategorie: Biscuit
«« Die vorhergehende Rezension
K2 - Kill me, Kiss me 3
Die nächste Rezension »»
Der ultimative Spider-Man 26
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.