SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman Dark Knight III 2

Geschichten:
Batman: Dark Knight III 2
Autor: Frank Miller, Brian Azzarello, Zeichner: Andy Kubert, Inker: Klaus Janson, Colorist: Brad Anderson

The Dark Knight Universe präsentiert: Wonder Woman
Autor: Frank Miller, Brian Azzarello, Zeichner / Inker: Eduardo Risso, Colorist: Trish Mulvihill


Story:
Carrie Kelly ist in einem Batmankostüm verhaftet worden und berichtet dem weiblichen Police Commissioner über den Tod von Bruce Wayne. Währenddessen versucht Atom der Bitte von Supermans und Wonder Womans Tochter nachzukommen und die kryptonische Flaschenstadt Kandor wieder in Originalgröße zu versetzen.

Meinung:
Mit dem zweiten Heft kommt die Handlung der neuen Maxiserie in den Gang. Nach dem letztmonatigen Auftakt konnte man überhaupt noch nicht sagen, wohin hier die Reise gehen würde, aber es waren  dennoch genügend Aspekte vorhanden, dass man auf dieses zweite Heft gespannt sein konnte. Als geneigter Batmanfan muss man hier aber schon einiges verdauen.

Man kennt es zwar schon von Frank Miller, dass er Batman auch dekonstruieren kann und dessen Charakter teilweise so unsympathisch gezeichnet hat, dass man als Fan Probleme mit dieser Darbietung bekommen konnte, wie etwa bei All Star Batman, aber hier geschieht das auf einer anderen Ebene. Weniger psychologisch, sondern physisch. So etwa wird hier ein bekannter Held sterben, was in der Beiläufigkeit in der es geschieht erschreckend ist und wohl die Weichen für die kommenden Geschehnisse stellen dürfte. Trotz zweier großer Schocks gerade am Ende dieses Heftes, neben dem Tod eines Helden gibt es noch eine weitere Überraschung, überwiegen doch die leisen Töne und persönlichen Konflikte.

Das ist schon meisterhaft gemacht wie etwa allein in einer Actionszene der ganze Generationenkonflikt zwischen Wonder Woman und ihrer Tochter, die in der Adoleszenz steckt, hervorgehoben wird. Wonder Woman will ihre Tochter das Kämpfen lehren und hier kommen zwei fundamental unterschiedliche Sichtweisen zum Tragen. Der ganze kleine Mini-Comic behandelt einzig dieses Thema und erweitert wie schon im Auftakt das eigentliche Geschehen und vertieft einen Nebenschauplatz der eigentlichen Handlung. Dieser Konflikt ist dramatisch und braucht nicht viele Worte wobei dann die letzten umso tragfähiger sind. Gleichzeitig stellt sich hier eine große Frage: wer ist das Baby welches Wonder Woman hier ebenso wie im ersten Heft auf ihrem Rücken trägt und bislang nicht ein einziges Mal zur Sprache gebracht worden ist, sondern nur gezeigt wurde?

Auch gibt es eine bewegende Sterbeszene von Bruce Wayne die durchaus dem Charakter entspricht und nicht auf die Tränendrüse drückt, sondern allein mit dem Blick auf das Gesicht und die ermattenden Hände alles graphisch auszudrücken vermag. So wird der Prozess des Sterbens gut veranschaulicht und man spürt wie der daliegende Körper schwächer wird. Das den Verlauf abrundende Bild ist zwar ein darstellerisches Klischee, aber dennoch gut gestaltet.

Am Ende wird dann auch schon der Gegner der Serie offenbart was wohl wenige soziale und politische Komponenten zur Sprache bringen wird, wie noch unterschwellig in den ersten beiden Storylines, aber man kann gespannt sein wie sich das entwickelt, und wer sich diesem mächtigen Gegner entgegenstellen kann. Mehr als genug also, um dem nächsten Heft gebannt entgegen zu fiebern. Und allein schon die Sterbeszenen sollten dieses Heft für jeden Fan zu einem Pflichtkauf werden lassen.


Fazit:
Die Handlung kommt in Gang und prompt bekommt man zwei Schocks serviert. Zudem werden die Gegner enthüllt, was einen mehr als neugierig auf die kommenden Ereignisse macht.


Batman Dark Knight III 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman Dark Knight III 2

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,99

ISBN 13:
4190630104998

36 Seiten

Batman Dark Knight III 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schocks
  • Zeichnungen
  • neben Spannung persönliche Ebenen nicht vernachlässigt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.09.2016
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Namibia - Episode 3
Die nächste Rezension »»
I am a Hero 16
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.