SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dog & Scissors 4

Geschichten:
Dog & Scissors 4
Autor:
Shunsuke Sarai
Zeichner: Kamon Ooba
Charakter-Design: Tetsuhiro Nabeshima

Story:
Kaum haben sich die letzten Schwierigkeiten gelöst, gibt es neue Probleme. Denn Madoka, die fünfzehnjährige Schwester von Kazuhito ist in der Stadt aufgetaucht und entführt kurzerhand Shinobu Akiyimas Hund, so als erkenne sie in ihm tatsächlich ihren Bruder wieder. Und sie klingt so, als würde sie das alles ziemlich übel aufnehmen.

Gefesselt und geknebelt glaubt Kazuhito auch dieses Leben zu verlieren, aber seine Freundin, stöbert ihn rechtzeitig auf und kann ihn auch wieder befreien. Doch nun ist guter Rat teuer? Warum ist das Mädchen in der Stadt, und hat sie vielleicht etwas mit den Angriffen auf die Bevölkerung zu tun?

Kazuhito und Shinobu machen sich daran, das heraus zu finden, denn auch sie möchten eigentlich den Schlitzer finden, der schon so viel übles angerichtet hat und dabei Methoden benutzt, die die Autorin in ihren Büchern erwähnte. Allerdings geraten sie dabei schneller als ihnen lieb ist in eine gefährliche Situation.



Meinung:
Schon mit dem vierten Band findet Dog & Scissors seinen Abschluss, aber das ist vermutlich gut so, denn die Konstellation erlaubt es nicht unbedingt, so viele ungewöhnliche Stories zu erzählen. Wie im Vorgängerband dreht sich alles um einen geheimnisvollen Schlitzer.

Und auch dort tauchte bereits die junge Madoka auf, die mehr zu wissen scheint als alle anderen und bei der nicht so wirklich klar wird, was sie eigentlich von ihrem verstorbenen und nun in dieser neuen Gestalt gefangenen Bruder will, so dass die Spannung auch in diesem Teil hoch bleibt.

Wie immer wird das ganze mit Shinobus zynischen Bemerkungen gewürzt. Die Autorin kann zwar immer noch nicht so recht aus ihrer Haut, aber man merkt schon, dass sie Gefallen an der Freundschaft mit ihrem Lieblingsleser gefunden hat und ihn nicht mehr missen will.

Alles in allem schaffen es die Künstler bis zum Ende die Geschichte spannend und geheimnisvoll zugleich zu halten und damit den Leser bis zur letzten Seite am Ball zu halten. Das Ende ist der Serie entsprechend, aber nicht so düster, wie man vermuten mag.



Fazit:
Dog & Scissors erlaubt sich im abschließenden Band etwas persönlicher zu werden und auch die zynische Autorin einmal von einer etwas anderen Seite zu zeigen. Ansonsten wird der Mix aus spannendem Abenteuer und interessanten Geheimnissen aufrecht erhalten, garniert mit einem guten Schuss Humor natürlich. Auch das Ende ist der Serie angemessen.

Dog & Scissors 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dog & Scissors 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770487394

164 Seiten

Dog & Scissors 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schwarzer Humor und düstere Action im guten Mix
  • Unterhaltsam und spannen bis zur letzten Seite
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.05.2016
Kategorie: Dog & Scissors
«« Die vorhergehende Rezension
Golden Time 3
Die nächste Rezension »»
Vanilla Fiction 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.